BMW R 1200 GS Black

Anzeige
Endlich wissen, wie etwas aussieht, das in ein schwarzes Loch gefallen ist.
 

BMW R 1200 GS Black Black by Kemeter

Der Meister der schwarzen Magie zeichnet ein dunkles Bild der Gegenwart.


Es ist diesmal wirklich nichts Besonderes, was der Kemeter hier gemacht hat, aber es demonstriert doch auf eindrucksvolle Weise, was man alles machen kann, wenn man eigentlich nicht viel macht.

Zunächst handelt es sich bei der Basis um ein gewöhnliches, weil meist verkauftes Motorrad der letzten Jahre, eine BMW R 1200 GS. Nur eben eine sehr dunkle R 1200 GS, noch dunkler als die ebenfalls sehr dunkle R 1200 GS Triple Black, so dunkel, dass sie nicht nur Black, sondern Black Black heißen muss. Die Schwärze hat hier fast alles umschlossen, von den 17 Zoll AC Schnitzer Felgen (mit 120/180er Bereifung), über sämtliche Verkleidungsteile bis zu den Zylinderdeckeln. Sonst wurde allerdings nicht viel mehr gemacht. Ein fetter Alu-Lenker, eine ZARD Tüte, kleine Blinker...aus. Der Aufwand hielt sich in Grenzen, das Ergebnis ist grenzgenial.
 

 
 

Interessante Links:

Text: kot
Fotos:
Kemeter

Bericht vom 09.08.2012 | 31.930 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Weitere Neuheiten