Honda Vision

Anzeige
Honda erweitert seine Rollerfamilie. 110ccm, CBS Bremserei und trotzdem erschwinglicher Preis!
 

Vision Hondas neuer preiswerter Scooter

110 Kubik und Honda Qualität für unter 2.000 Euro.

 
Die rasch wachsende Roller-Familie von Honda erhält mit dem Vision ein neues Mitglied einen modern gestylten 110 ccm Scooter, der über genügend Leistung bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit verfügt. Er glänzt mit umfangreichen Staufächern, serienmäßigem Combined Braking System (CBS) und Komfort für Fahrer und Sozius.

Bei der Entwicklung des Vision standen von Anfang an Komfort, einfache Handhabung und ein sehr wettbewerbsfähiger Preis im Vordergrund. Zeitlose Qualitäten wie ergonomisches Design und Zuverlässigkeit werden beim neuen Vision mit modernen Technologien wie PGM-FI-Kraftstoffeinspritzung und dem kombinierten Bremssystem (Combined Braking System, CBS) von Honda vereint. Der Vision soll so einer neuen Generation von Verbrauchern weltweit ein Höchstmaß an Fahrvergnügen und Fortbewegung zu einem erschwinglichen Preis bieten.

Roller mit "Combined Braking System"


Da Komfort beim Design des Rollers eines der wichtigsten Ziele war, wurde jedes Detail berücksichtigt, um das Handling des Vision so einfach wie möglich zu machen. Neben moderner Optik bietet der neue Vision daher eine entspannte Fahrhaltung und ausreichend Platz für Fahrer und Sozius. Angetrieben wird der Vision von einem spritzigen, sparsamen und kompakten 110 ccm Viertaktmotor mit PGM-FI-Treibstoffeinspritzung, der optimales Fahrerlebnis bietet. Zudem verschafft das serienmäßige moderne Combined Braking System (CBS) dem neuen Scooter ein hohes Maß an Sicherheit.

Der letzte entscheidende Parameter bei der Entwicklung des Vision war der Preis. Trotz ausgefeilter Technologie hatte sich Honda zum Ziel gesetzt, den Roller zu einem für eine breite Kundenbasis erschwinglichen Preis anzubieten. Der smarte Honda Roller wird bereits ab Ende August zum Preis von EUR 1.890,- in Österreich erhältlich sein.

 

Technische Daten: Honda Vision

Motor Luftgekühlter Viertakt-Einzylinder, OHC, 2 Ventile
Hubraum 108 cm³
Bohrung x Hub 50 x 55 mm
Verdichtung 9,5 : 1
Max. Leistung 6,2 kW / 8.000min-1 (95/1/EC)
Max. Drehmoment 8,7 Nm / 6.500 min-1 (95/1/EC)
Leerlaufdrehzahl 1.700 min-1
Ölvolumen 0,80 Liter
Gemischaufbereitung PGM-FI Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Drosselklappen-Ø 22 mm
Luftfiltervolumen 3,2 Liter
Tankinhalt 5,5 Liter
Treibstoffverbrauch 52 km/l (bei 60km/h)
Zündsystem Volltransistor-Batteriezündung
Zündzeitpunkteinstellung 7°BTDC (Leerlauf) ~ 60°BTDC (5.000 min-1)
Zündkerze CPR8EA-9(NGK), U24EPR9(DENSO)
Starter E-Starter
Batterie 12V/6AH
Lichtmaschinenleistung 209 W
Kupplung Automatische Fliehkraftkupplung
Getriebe Stufenlos (V-Matic)
Übersetzungsverhältnis 0,82~2,52
Endantrieb Keilriemen
Reduziergetriebeverhältnis (primär, sekundär) 10,625
Rahmen Unterzugrahmen, Stahlrohr
Abmessungen (L×B×H)1.845mm x 670mm x 1.090mm
Radstand 1.255 mm
Lenkkopfwinkel 26,5°
Nachlauf 83 mm
Sitzhöhe 755 mm
Bodenfreiheit 120 mm
Gewicht vollgetankt 102 kg (vorne: 41kg; hinten: 61 kg)
Max. Zuladung 165 kg
Radaufhängung Vorne: hydraulisch gedämpfte Teleskopgabeln
Hinten: Triebsatzschwinge
Reifengröße Vorne: 80/90-14
Hinten: 90/90-14
Bremsen Vorne: 220 mm Scheibenbremse (mit Combined Braking System)
Hinten: 130 mm Trommelbremse (mit Combined Braking System)

 
Interessante Links:

Text: Hersteller, 1000PS
Bilder:
Hersteller

Autor

Bericht vom 28.07.2011 | 3.645 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts