KTM EXC 2012 Modelle

Anzeige
Die Revolution geht weiter. KTM EXC 2012 Modelle - Was ist neu ? Alles !
 

KTM EXC 2012

KTM PRÄSENTIERT DAS ENDURO COMPETITION MODELLJAHR 2012!
 
Mit der völlig neu entwickelten 350 EXC-F als Star der jüngsten Enduro Generation geht der österreichische Hersteller bestens gerüstet in die neue Offroad-Saison - schon jetzt mit den 2012er Modellen.
 
Im Herbst 2010 enthüllte KTM Vorstandsvorsitzender Stefan Pierer erstmals die Rennversion einer völlig neu konstruierten Viertaktenduro mit 350 ccm Hubraum. Drei Monate später, am 6. Februar 2011, ging die Neuentwicklung unter Werksfahrer David Knight in ihr Premierenrennen und gewann. Weitere drei Monate später, nach dem ersten Doppelsieg in Portugal durch Johnny Aubert und weiteren Podiumsplätzen von E2-Werksfahrer Kollege Cristobal Guerrero in der Enduro-Weltmeisterschaft, präsentiert KTM nun das Serienmodell der Maschine. Mit ihr unterstreicht die Marke aus Österreich erneut die klare Führungsposition in der gesamten Offroad-Welt.

Was ist neu an der 350 EXC-F? Alles!


Ein nur 28 Kilogramm leichter Vierventil-Motor mobilisiert über 45 PS Spitzenleistung und verwöhnt den Fahrer mit einer perfekt auf den Enduro-Einsatz maßgeschneiderten Motor-Charakteristik. Das aufwändig konstruierte Triebwerk bietet sattes Drehmoment und ist spritzig. Die 350 Kubikzentimeter liefern sowohl für Enduro-Profis als auch für Hobbyfahrer ideal umsetzbare Leistung und unbändigen Fahrspaß.

Verschraubt ist der innovative Antrieb in einem komplett neuen Fahrwerk erdacht und produziert in Mattighofen, erprobt in der ganzen Welt. Die Einheit aus Rahmen und Federelementen von WP Suspension mitsamt PDSTechnologie repräsentiert das derzeit Machbare in Sachen Chassisentwicklung.

Von der permanenten Weiterentwicklung und engen Anbindung an die KTM Werksteams profitiert zudem die gesamte Modellpalette. Angefangen bei den ultraleichten Zweitaktmodellen 125 EXC, 200 EXC, 250 EXC und 300 EXC, über die 250ccm und 350ccm großen Viertaktern, bis hin zu den leistungsmäßigen Topmodellen 450 EXC und 500 EXC. KTM bietet somit für jede Enduro-Anwendung das richtige orange Bike.

Auch die Tradition der beliebten Six Days Modelle führt KTM mit den 2012er Maschinen konsequent fort. Wettbewerbsfahrer können dank hochwertiger Zusatzsausstattung auf ein komplett rennfertiges Motorrad vertrauen. Und optisch kündigen die neuen Six Days Bikes in den finnischen Landesfarben die 2012er-Ausgabe des legendären Ausdauerrennens an.

350 EXC-F

450 EXC Sixdays

350 EXC-F Sixdays.


Die wichtigsten Änderungen der KTM Enduro Competition Modelle 2012:

 
» komplett neu entwickelte 350 EXC-F
» Fahrwerke mit neuen Rahmen, Schwingen und Federbeinen (alle EXC)
» verbesserte 48mm WP Suspension Gabel (alle EXC)
» neuer, schmaler geschnittener Sitz (alle EXC)
» neu entwickelte Motorvarianten 450 & 500 EXC, Gewichtsersparnis -2,5 kg
» neu entwickelte Benzineinspritzung - 42 mm Drosselklappe (450/500 EXC)
» Elektrostarter (neu) und Kickstarter für die 250 EXC-F
» neu entwickelte Viertakt-Auspuffanlage für geringeres Geräuschniveau
» 300 EXC mit neuem Zylinder
 
Serienausstattung der Enduro Six Days Modelle 2012:
125 EXC250 EXC300 EXC250 EXC-F350 EXC-F450 EXC500 EXC
 
» orangefarben beschichteter Rahmen
» gefräste Gabelbrücken und eloxierter Lenker in orange
» Supersprox Kettenrad aus Stahl/Aluminium
» Bremsenschutz hinten in orange
» robuste und lochfreie Bremsscheibe
» Camel Sitz mit speziellem Bezug
» Motorschutz
» Lüfterrad für alle Viertaktmodelle
» Wählschalter Zündung (250/300 EXC)
» Karbonauspuffschutz für Zweitakt-Modelle
» Schalldämpfer mit spezieller Titan-Beschichtung (Viertakter)
» spezielle GIANT Räder mit schwarzen Speichen
» Vorderradachse für schnellen Radwechsel
» Schnellverschlüsse an den hinteren Bremsbelägen
» exklusive Six Days Grafik Finnland
 
300 EXC in ihrem Element.
400 EXC 450 EXC

530 EXC


Interessante Links:

Fotos: KTM

Autor

Bericht vom 12.05.2011 | 47.729 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts