Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Kawasaki Z 400 Motorräder

(24)
Detailsuche

Ein cooler und vernünftiger Einstieg in die A2-Klasse. Die Kawasaki Z400 punktet auf voller Linie mit ihrem instinktiven Fahrverhalten und dem Reihenzweizylinder, der mit gutem Ansprechverhalten und genügend Leistung überzeugt. Mit diesem Naked Bike kann man nichts falsch machen und über den Fakt, dass die Hebel nicht einstellbar sind lässt sich hinweg blicken - schließlich müssen irgendwo Kosten eingespart werden. Zum Testbericht


  • spritziger Motor
  • Fahrwerk und Bremsen gutmütig
  • einfaches Fahrverhalten
  • erwachsene Optik
  • hochwertige Verarbeitung
  • Nicht einstellbare Hebel
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Kawasaki Z 400 2023

Baujahr:
Motor und Antrieb
Motorbauart Reihe
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Kühlung flüssig
Schmierung Druckumlauf
Hubraum 399 ccm
Bohrung 70 mm
Hub 51,8 mm
Leistung 45 PS
U/min bei Leistung 10000 U/min
Drehmoment 37 Nm
U/min bei Drehmoment 8000 U/min
Verdichtung 11,5
Gemischaufbereitung Einspritzung
Drosselklappendurchmesser 32 mm
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Digital
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Gitterrohr
Lenkkopfwinkel 65,5 Grad
Nachlauf 92 mm
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel konventionell
Durchmesser 41 mm
Federweg 120 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Federbein Monofederbein
Federweg 130 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 310 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Semi-Schwimmsattel
Technologie Petal
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 220 mm
Kolben Zweikolben
Aufnahme Schwimmsattel
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 110 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 150 mm
Reifenhöhe hinten 60 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 1990 mm
Breite 800 mm
Höhe 1055 mm
Radstand 1370 mm
Sitzhöhe von 785 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 167 kg
Tankinhalt 14 l
Führerscheinklassen A2
CO2-Ausstoß kombiniert 91 g/km

Bilder Kawasaki Z 400 2023:

Der Motorrad Marktplatz auf 1000PS ist die Onlinebörse für Motorrad Liebhaber/innen um ein neues Motorrad zu suchen und zu kaufen. Egal ob Du ein neues Motorrad kaufen möchtest oder lieber ein gebrauchtes Motorrad, einen Roller oder ein Quad suchst. Mit unseren umfangreichen Suchmöglichkeiten kannst Du speziell nach 50ccm Bikes, nach Rollern, nach Choppern, nach Harleys und nach BMW Motorrädern suchen. Alle Suchmöglichkeiten sind möglich. Die beliebtesten Marken sind BMW, Ducati, Harley-Davidson, Honda, Kawasaki, KTM, Suzuki, Triumph und Yamaha. Bei uns kannst Du auch nach Parametern wie "Sitzhöhe", "Zylinderanzahl", etc. suchen und so dein Motorrad finden und kaufen. Die Angebote im Marktplatz sind gebrauchte Motorräder, Mopeds, Roller und Quads von Händlern und von Privat. Viel Spaß bei der Suche nach deinem neuen Motorrad. Dein 1000PS Team

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

2020
9.000 km
399 ccm
33 kW / 45 PS
Gebraucht
Map Icon
Privat aus 8410 St. Georgen an der Stiefing (Steiermark)

Kawasaki Testberichte

  • Das schnellste Reisemotorrad

    Das schnellste Reisemotorrad

    Kawasaki Ninja H2 SX SE 2022

    19. Sep — Schneller bist Du mit keinem Motorrad am Ziel! Die Kawasaki Ninja H2 SX ist im Modelljahr 2022 der ultimative Reisesportler. Die Maschine...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Ninja 400 Test 2022

    Kawasaki Ninja 400 Test 2022

    Die kleine grüne Sportskanone!

    29. Aug — Geht es rein um die Optik, hat die kleine Kawasaki Ninja 400 schon gewonnen - mit dem stechenden Grün und der schnittigen Verkleidung...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Z400 Test 2022 - kann das A2 Naked Bike überzeugen?

    Kawasaki Z400 Test 2022 - kann das A2 Naked Bike überzeugen?

    Mehr braucht es nicht!

    27. Aug — Die Z400 feiert ihr Comeback mit Euro5 und will sich direkt in die Herzen der A2-Führerschein Besitzer fahren. Hat sie was es braucht,...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Z900 SE 2022 Test auf der Rennstrecke

    Kawasaki Z900 SE 2022 Test auf der Rennstrecke

    Abgefeuert am Pannoniaring

    8. Aug — Der Kawasaki Z900 SE Dauertester ist fleißig im Einsatz! Nach der Landstraße haben wir das überarbeitete Naked Bike am Pannoniaring...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Versys 650 im Vergleich der kleinen Sporttourer

    Kawasaki Versys 650 im Vergleich der kleinen Sporttourer

    Kann der Grand Tourer seine Stärken ausspielen?

    26. Jul — Braucht es immer den Top-of-the-line Tourer um auf Reise zu gehen? Diese Frage haben wir uns anhand drei Mittelklasse Sporttourern...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Z650RS gegen Z900RS Vergleich 2022

    Kawasaki Z650RS gegen Z900RS Vergleich 2022

    Retro war noch nie so schön

    4. Jul — Wir haben uns schon öfters gefragt, ob es immer das teurere Modell sein muss. Kann man nicht einfach Geld sparen und genauso viel Freude...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Ninja H2 SX SE Test im Hyper-Touring Vergleich 2022

    Kawasaki Ninja H2 SX SE Test im Hyper-Touring Vergleich 2022

    Können Gezwitscher und Elektronik en masse begeistern?

    2. Jul — Im großen Hyper-Touring Vergleich 2022 versammelten wir die schnellsten Bikes, mit denen man auch auf Tour gehen kann. Mit dabei war...

    Zum Testbericht
  • Kawasaki Z900RS SE vs. Z900RS Test 2022

    Kawasaki Z900RS SE vs. Z900RS Test 2022

    Was kann die SE besser?

    4. Jun — Degradieren Öhlins, Brembo und Stahlflex der SE-Version die normale RS zum Schlapfen? Diese Frage klärten wir bei einer herrlichen...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts