Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Harley-Davidson V-Rod Night Rod VRSCD Motorräder

(1)
Detailsuche

Die Beschleunigung mit einer V-Rod ist unvergleichlich. Man kann sagen, dass das die erste Harley von der Stange war, die wirklich marschiert. Dafür ist der Sound recht mager und bedarf einer Öffnung der Schleusen. Der Motor wurde ja bekanntlich von Porsche entwickelt. Mit nur 21.295 Euro ist die V-Rod aber viel billiger als ein Porsche. Zum Testbericht


  • Rasante Beschleunigung
  • hohe Geschwindigkeiten möglich
  • komptaktes, schlüssiges Motorrad
  • Scheibenränder.
  • Keinerlei Halt für einen Beifahrer geboten
  • keine Lehne vorhanden
  • relativ schwer.
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Harley-Davidson V-Rod Night Rod VRSCD 2008

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 2
Taktung 4-Takt
Kühlung Luft
Hubraum 1202 ccm
Leistung 67 PS
Antrieb Riemen
Daten und Abmessungen
Radstand 1510 mm
Sitzhöhe von 676 mm
Gewicht trocken 260 kg
Tankinhalt 12,5 l
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Führerscheinklassen A

Bilder Harley-Davidson V-Rod Night Rod VRSCD 2008:

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Harley-Davidson Testberichte

  • Harley Street Glide Special

    Harley Street Glide Special

    Sonderprüfung auf Teneriffa

    31. Dez 2020 — Ein intensiver Tag auf Teneriffa. Die Harley-Davidson Street Glide Special muss auf der abwechslungsreichen Insel zeigen was in ihr steckt.

    Zum Testbericht
  • Harley Davidson Softail und Dyna 2015 im Gebraucht Test

    Harley Davidson Softail und Dyna 2015 im Gebraucht Test

    Sind Softail Deluxe und Dyna Street Bob eine Empfehlung für 2021?

    21. Dez 2020 — Harley-Davidsons haben einen phänomenalen Werterhalt. Am Gebrauchtmarkt beobachten wir teils astronomisch wirkende Preise für "Modelle...

    Zum Testbericht
  • BMW R 18 Vergleich Harley-Davidson Test

    BMW R 18 Vergleich Harley-Davidson Test

    Big Boxer gegen Harley V2

    21. Okt 2020 — 3.600 Kubikzentimeter im vergleich! Die neue BMW R 18 tritt gegen das Urgestein von Harley-Davidson an. Für Harley tritt die Ikone...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Livewire Test

    Harley-Davidson Livewire Test

    Faszinierender Freudenspender

    26. Aug 2020 — Die Livewire lässt niemanden kalt. Elektrohasser verteufeln sie als Verrat. Freunde von Elektromobilität feiern sie als Vorreiter....

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Triple S 2020

    Harley-Davidson Triple S 2020

    Softails, Sportster, Hillclimb, LiveWire – Harley macht Ernst!

    8. Feb 2020 — Wie abwechslungsreich eine Präsentation doch sein kann, wenn sich ein Hersteller bemüht, ein feines Rahmenprogramm zu schnüren. Nun,...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson Touring 2020

    Harley-Davidson Touring 2020

    Neue CVO Modelle und neues Elektronikpaket

    18. Sep 2019 — Harley-Davidson stattet die Touring Modelle 2020 mit einem neuen Elektronik Paket aus. Dabei greift man aber gleich in die Vollen!...

    Zum Testbericht
  • Harley Davidson Low Rider S 2020 Test

    Harley Davidson Low Rider S 2020 Test

    Willkommen im Softail Club

    13. Sep 2019 — Die neue Low Rider S von Harley-Davidson vermählt das Softail Chassis mit dem 114er Milwaukee 8 Motor. Das Ergebnis ist ein faszinierender...

    Zum Testbericht
  • Harley-Davidson LiveWire Test

    Harley-Davidson LiveWire Test

    Eine Harley-Davidson ohne V2, Vibration und altbekanntem Sound?

    18. Jul 2019 — Überraschenderweise wagt sich ausgerechnet Harley-Davidson als erster der namhaften und etablierten Hersteller an die Serienfertigung...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts