Werde zum Helden! ...oder zum Schurken - HJC RPHA 11 Comic-Helme

Die Designs der lizenzierten HJC RPHA 11 Helme haben es in sich!

Den Premium-Sporthelm RPHA 11 von HJC gibt es nicht nur in nüchternen Designs, sondern auch in speziell lizenzierten Versionen. Von Superman, über Carnage bis zu Aliens - Held oder Schurke, was wirst Du sein?

Ursprünglich für die Rennstrecke gebaut, ist der RPHA 11 der Premium-Sporthelm von HJC, der mit einer aerodynamischen Schalenstruktur für extreme Leistung bei Höchstgeschwindigkeiten entwickelt wurde. Die Premium Integrated Matrix (P.I.M Plus)-Schalenzusammensetzung bietet eine verbesserte stoßfeste Leistung und einen komfortableren und leichteren Helm mit Verstärkungsmaterialien wie carbon und carbon-Glashybridgewebe. Die Ausstattung ist auf Sportfahrer zugeschnitten und bietet eine vergrößerte Augenöffnung für eine bessere Sicht im eingezogenen Zustand sowie ein Belüftungssystem für den Luftstrom. Zu den zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen gehören reflektierende Patches im hinteren Nackenbereich und ein Notauslösesystem für die Wangenpolster, um den Helm in einer Notsituation sicher und schnell abnehmen zu können.

Aber heute steht der RPHA 11 einmal nicht wegen seinen Features und Funktionen im Rampenlicht. Heute geht es rein um die Optik! Beim großen Hypernaked-Vergleich hatten wir die heldenhaften Helme schon auf. Hier sind die Lieblingsstücke der 1000PS-Redaktion.

HJC RPHA 11 SUPERMAN

Der RPHA 11 Superman trägt das Logo des stärksten Mannes des Universums und kommt in einem schönen tiefen Blauton. Dazu setzen die orangenen Streifen an der unteren Kante und hinten am Helm schöne Akzente. Vor allem in Verbindungen mit dem golden verspiegelten Visier macht der HJC Superman einen heldenhaften Eindruck. Ohne zu zögern krallt sich Mex beim Hypernaked-Vergleich das edle Stück.

Mex am RPHA 11 SUPERMAN
Mex am RPHA 11 SUPERMAN
Anzeige

HJC RPHA 11 OTTO-MINIONEN

Wie könnte es anders sein? Der witzige, von den kleinen gelben Minions inspirierte RPHA 11 Otto-Minionen wird natürlich von Vauli aufs Haupt gesetzt. Das Gelb-Blau ergänzt sich gut mit seiner golde-blauen Spidi-Kombi. Mit den großen Glupschaugen auf der Oberseite des Helmes sieht selbst die sportlichste Sitzhaltung irgendwie niedlich aus.

HJC RPHA 11 OTTO-MINIONEN
Der Otto-Minionen passt gut zu Vauli.

HJC RPHA 11 CARNAGE

Auch am RPHA 11 Carnage findet man oben Glupscher, allerdings nicht mal ansatzweise so nette wie bei den Minions. Der "Carnage" bleckt wie auch der Spiderman-Bösewicht Carnage dauerhaft die langen Zähne. In Kombination mit dem aggressiven Rot-Orange-Farbton blickt der "Carnage" richtig böse drein.

HJC RPHA 11 CARNAGE
Tibor und der Carnage meinen es ernst!

HJC RPHA 11 VENOM II

Wem ein Grinsen mit messerscharfen Zähnen zu wenig ist, kann mit dem RPHA 11 Venom II noch eins draufsetzen. Mit dem aufgerissenen Maul scheint es, als würde der Helm den Kopf des Fahrers verschlingen. Damit alle Redakteure wissen was ihnen droht, wenn sie nicht fleißig genug in die Tasten hauen, setzt sich Chef vom Dienst Poky den Venom II auf.

HJC RPHA 11 VENOM II
Poky und der Venom II haben eines gemein: Sie scheinen immer hungrig zu sein!

HJC RPHA 11 ALIENS

Abschließend wird es außerirdisch. Der schwarz-silberne RPHA 11 ALIENS bannt das extraterrestrische Ungeheuer aus dem Space-Horror-Klassiker aus 1979 auf die Helmschale. Da dürfen angedeutete Rippen und Rückgrate nicht fehlen. Schon normalerweise zittert die Redaktion wenn der Imperator NastyNils uns bei der Arbeit beobachtet. Umso mehr, wenn er auch noch den RPHA 11 Aliens trägt.

HJC RPHA 11 ALIENS
NastyNils sorgt mit dem Aliens-Helm für noch mehr Schrecken unter der 1000PS-Belegschaft
Autor

Bericht vom 12.05.2021 | 3.605 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts