Rahmenverkleidung für BMW R 1250 GS/R und R 1200 GS LC

Wunderlich macht dicht

Der Gitterrohrrahmen der R 1250 GS und der R 1200 GS LC sowie die der Adventure Varianten prägt neben dem unverkennbaren ShiftCam-Boxer die charakteristische Seitenansicht der großen GS. Das dreieckförmige Segment unterhalb der Fahrersitzbank erlaubt einen freien Blick auf Hinterrad, Schwingenlagerung und Federbein. Wunderlich präsentiert nun eine Verkleidung für diese Sektion.

Bei Regen oder bei Fahrten auf unbefestigtem Gelände offenbart sich jedoch der Nachteil der offenen Rahmenstruktur. Spritzwasser, Straßenschmutz, Gischt und im Gelände durchaus auch aufgewirbelte Steine gelangen ungehindert an die Beine der Besatzung. Neben dem ungemütlichen Durchnässen der Kleidung wird die Maschine selbst naturgemäß eingeschmutzt. Auch lästig.

Wunderlich Rahmenverkleidung schützt Fahrer und Maschine

Die von den Wunderlich Entwicklern konstruierten Rahmenverkleidungen wirken gleich doppelt: Sie schützen Besatzung und Maschine effektiv und zuverlässig. Die beiden Verkleidungshälften verschließen die seitlichen Öffnungen des Rahmenhecks rechts und links passgenau. Aufgewirbelter Schmutz, Steinschlag, Spritzwasser oder Gischt werden effektiv aufgefangen bzw. abgeleitet, bevor sie Fahrer oder Beifahrer erreichen.

Der verwendete PP-Kunststoff ist mit 3 mm Bauteilstärke großzügig dimensioniert, die Form sorgt für zusätzliche Stabilität und Bauteilsteifigkeit. Der Werkstoff ist schwarz durchgefärbt. Die Montage und Demontage sollte denkbar einfach sein.

Anzeige

Preis der Wunderlich Rahmenverkleidung

Wunderlich gibt 5 Jahre Garantie auf das Verkleidungsset und bietet es für die R 1250 GS, die R 1200 GS LC und die Adventure Varianten zum Preis von 116,88 € an. Mehr Informationen auf der Wunderlich Website.

Anzeige

Bericht vom 31.08.2020 | 2.543 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts