Hornig BMW R 1250 RS Umbau

Boxer Allrounder noch besser

Was erwartet man von einem Sporttourer wie der BMW R1250RS? Insgesamt wohl eine stimmige und gelungene Kombination aus Tourkomfort und sportiven Einflüssen. Mit diesem Umbau will Hornig einen Spagat zwischen Touren und Rennstreckentrainings schaffen.

Mehr Komfort und Windschutz auf der BMW R 1250 RS

Eine unverkrampfte Sitzposition ist nicht nur auf längeren Ausfahrten essentiell. Um dies zu gewährleisten wurde die Lenkererhöhung verbaut, womit der Lenker um 25 mm angehoben wird. Die Spiegelverbreiterungen ermöglichen eine verbesserte Sicht nach hinten und erhöhen so die Sicherheit während der Fahrt. Dank des Umbaus kommen Kunden in den Genuss eines ZTechnik Windschildes und damit auch einer verbesserten Aerodynamik durch die V-Form, sowie ein geringes Maß an Geräuschen. Zusätzlich ergibt sich durch das höhere Windschild wiederum eine entspanntere Haltung als auf der handelsüblichen R1250RS.

Anzeige

Viele Möglichkeiten mit dem Hornig Zubehör

Die Hornig GPS-Halterung mit speziellen Adaptern für Garmin-Navigationsgeräte hält das GPS-System gut sichtbar im Blickfeld. Die Angst vor unansehnlichen Kratzern auf dem Connectivity-Display nimmt Euch die dafür angepasste Displayschutzfolie. Der Sitzbank kommt, nicht nur bei längeren Ausfahrten, eine bedeutende Rolle zu, weshalb die Umpolsterung ein Garant für höheren Sitzkomfort ist. Ein 25-Liter Tankrucksack mit der passenden Tankbefestigung empfiehlt sich als geeigneter Tourbegleiter. Zur Aufnahme eines Givi Monokey Topcase ist die Topcasehalterung aus Aluminium bestellbar.

Die Bremshebelvergrößerung gewährleistet mehr Trittsicherheit beim Bremsen. Eine sinnvolle Symbiose gehen Gabel- und Kardan-Sturzpad ein, wenn es um den Schutz des Motorades geht.

Praktische Parts für den Schutz der BMW R 1250 RS

Das angebrachte Kühlergitter hält Schmutz und Insekten von den Kühlerlamellen fern. Das Besondere am schwarz eloxierten Öldeckel ist die Tatsache, dass er ausschließlich mit Inbusschlüssel oder Torx geöffnet werden kann. Verschmutzungen bzw. Steinschlagschäden gehören mit der Kotflügelverlängerung für den vorderen Kotflügel der Vergangenheit an. Mit Hilfe der Seitenständervergrößerung steht die Maschine auf allen Untergründen sicher.

Das Anbringen der Radachsabdeckung bedeutet nicht nur eine optische Verbesserung, sondern auch eine praktische: Die Bohrungen wirken sich positiv auf die Kühlung aus, da der Luftstrom laut Hornig optimiert wird. Mehrere eloxierte Abdeckkappen für den Rahmen der R1250RS sowie die Fußbremsflüssigkeitsbehälterabdeckung setzen weitere Akzente. Zu einem gelungen Finish tragen außerdem die Dekostreifen in silber und anthrazit, die silbernen Felgenrandaufkleber und ferner die LED Verkleidungsblinker sowie der Remus Black Hawk Auspuff bei.

Hier geht es direkt zum gesamten Hornig Zubehörangebot für die BMW R 1250 RS: BMW R 1250 RS Hornig Zubehör.

Anzeige

Bericht vom 09.05.2020 | 1.843 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts