Die neue BMW R 1300 GS bei Edelweiss Bike Travel

Der Fuhrpark des Reiseveranstalters wächst

Das Christkind hat dem Motorrad-Reiseanbieter Edelweiss Bike Travel dieses Jahr schon etwas früher als geplant einen Besuch abgestattet: Die neue BMW R 1300 GS ist da!

Die Vorfreude auf den Launch von BMW war groß, nun hat das Warten ein Ende: Vor kurzem sind neue BMW R 1300 GS-Motorräder im Trophy-Design in der hauseigenen Edelweiss-Garage eingezogen und auf Messen und Vorstellungen gleich auf jede Menge Begeisterung von allen Seiten gestoßen. Ganze 40 Stück sind ab sofort für BMW-Fans und Abenteuer-Fahrer buchbar und warten nur darauf, befahren werden zu werden.

Abenteuerreisen mit der neuen R 1300 GS

In typischer BMW-Manier soll das Bike aus Bayern nämlich nicht nur Qualität und Leistung bieten, sondern mit neuem Boxermotor, überarbeitetem Fahrwerk und Rahmen sowie der Reduzierung des Gewichts ein optimiertes Adventure-Fahrerlebnis versprechen. Sowohl auf kurvenreichen Straßen, als auf Offroad-Strecken von den kurvenreichen Alpenpässen in der Schweiz über die malerischen Küstenstraßen Spaniens bis zu den anspruchsvollen Schotterpisten der Highlands in Schottland soll die R 1300 GS jede Straßenbeschaffenheit meistern und für unvergessliche Reisemomente sorgen. Zusätzlich soll der Fahrkomfort dafür sorgen, dass die Fahrten bei entspannten Abenteuern bleiben. Um die Ankunft der Modelle zu feiern, sollen die neuen Motorräder gleich auf der nächsten Edelweiss-Sondertour durch Spanien von den Ersten auf Herz und Nieren getestet werden.

Weitere Informationen unter www.edelweissbike.com

Autor

Bericht vom 28.11.2023 | 4.629 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts