Auch Rizoma stellt Tätigkeiten vorerst ein

Vorzeitiger Stopp bis 13. April

Mit den neuen und strikteren Maßnahmen der talienischen Regierung gegen die Verbreitung des Corona Virus trifft es nun auch die kleinen Unternehmen in Italien. So auch Rizoma, die den Standort in der Nähe von Mailand nun bis auf Weiteres schließen müssen.

Offizielles Statement von Rizoma

"Es ist sicherlich eine schwierige Entscheidung, aber wenn es stimmt, dass wir unsere Arbeit lieben, dann ist es auch wahr, dass wir die Menschen, die uns die Arbeit jeden Tag ermöglichen, noch mehr lieben. Wir müssen sie schützen und ihnen das Recht auf Aufenthalt zu Hause lassen, indem wir alle unsere Dienste, wie von der Regierung vorgeschrieben vom 26. März bis zum 13. April aussetzen."

"Wir möchten Sie jedoch beruhigen: Für uns wird dies eine Gelegenheit sein, die Dinge zu verlangsamen und sich einen Moment Zeit zu nehmen, um über wichtige Fragen nachzudenken. Rizoma ist in erster Linie eine Marke und als solche ist ihr Motor kreative Ideen, deshalb werden wir an den nächsten Projekten arbeiten und weiterhin mit dem Verbraucher über unser offizielles Web und unsere sozialen Kanäle kommunizieren. Der Aufbau einer Zukunft ist das Wichtigste, was wir im Moment haben."

Der italienische Zubehörspezialist ruft Kunden und Partner weiterhin dazu auf, weiter in Kontakt zu bleiben, um gemeinsam darüber nachzudenken, wie die Zukunft gestaltet werden kann.

Anzeige

Der Corona Virus in der Motorradbranche

Pfeil links Pfeil rechts
Anzeige

Bericht vom 03.04.2020 | 1.127 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts