VTR Customs auf der SWISS-MOTO 2018

Das Motto lautet: Alles ist möglich!

Wer denkt, er hat schon alles gesehen, sollte schleunigst zur SWISS-MOTO nach Zürich kommen - jedes Jahr aufs Neue überraschen uns die Customizer hier mit Aufsehen erregenden Kreationen. Wie etwa VTR Customs, die im Bereich der SWISS CUSTOM wieder herrliche Bikes auffahren.

VTR Customs bauen nach eigener Definition Motorräder mit Seele, Herz und viel Liebe zum Detail - und meiner Meinung nach auch noch mit genialen Ideen! Die Hauptköpfe hinter der Marke VTR Customs (eine Abteilung bei VTR Motorrad) sind Freunde die sich jahrelang aus dem Rennsport und der Seelenverwandschaft "Fahrzeuge gehören umgebaut" kennen.

Das Team von VTR Customs

Daniel Weidmann ist verantwortlich für Design, Verkauf und Marketing - und ganz beiläufig auch Pilot des Drag-Racers „Wachmeister Studer“. Stefano Mambelli kümmert sich um die technische Leitung und ist Ideengenerator und Marcel Brauchli meistert die technische Umsetzung sowie die Metallbearbeitung. Zusammen sorgen sie für abartig geile Umbauten - überzeugt euch selbst davon in der Bildergalerie!

Anzeige

Das steht bei VTR Customs auf der SWISS-MOTO:

BMW R NineT Pure ST33

BMW R 1200 R Veneno Blanco

BMW K 100 RS 24 Hours

BMW R 90-6 Nordheim-Undertaker

BMW R 1200 R Spitfire

BMW R 80 RT Polizia 1.9 Ex-Kantonspolizei

Autor

Anzeige

Bericht vom 23.02.2018 | 7.481 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts