Top 5: Gebrauchtmotorräder die auch neue Bikes versägen

Top 5: Gebrauchtmotorräder die auch neue Bikes versägen

Alt aber sauschnell

Du bist auf der Suche nach einem neuen Motorrad? Im 1000PS Marktplatz und in der 1000PS Marktplatz App finden sich tausende Angebote. Doch wie das richtige Modell finden? Mit unseren Top 5 Listen!

Top 5: Gebrauchtmotorräder die auch neue Bikes versägen

  • BMW S 1000 RR
  • KTM 990 Supermoto R / 990 Supermoto T
  • Aprilia RSV 1000 Tuono
  • Yamaha FZS 1000 Fazer
  • Suzuki GSR 600
Anzeige

Platz 1: BMW S 1000 RR

Mehr Beschleunigung und Power gibt es für dieses Geld nicht. Platz 1 für die BMW S 1000 RR. Schon als die S 1000 RR vor 7 Jahren vorgestellt wurde, konnte uns die Bayerin mit ihrer unglaublichen Leistung begeistert. 200 PS aus einem Reihenvierzylinder haben nicht nur damals gereicht, um alles zu versägen. Auch heute ist der Motor der BMW S 1000 RR stark genug, sodass viele aktuelle Bikes nur das Rücklicht der BMW sehen werden. Fahrwerk und Chassis sind laut NastyNils sagenhaft für die Landstraße, auch die Sitzposition dürfte größeren Piloten gefallen. Somit ist die S 1000 RR nicht nur ein präzises Superbike, sondern auch ein ertragbarer Supersportler im Alltag. Mit Heizgriffen, ABS, Traktionskontrolle und Tempomat sind auf ihr sogar längere Fahrten bequem machbar. Die Systeme lassen sich zwar nicht mehr mit topmodernen Ausführungen vergleichen, aber speziell im Regen wird man sich über ein kontrolliertes Hinterrad freuen. Ein Top-Tipp von NastyNils, nur der Schaltassistent mit Blipper fehlt noch im Vergleich zur aktuellen Version der BMW S 1000 RR.

Platz 2: KTM 990 Supermoto R / Supermoto T

Auf Platz 2 ein unglaublich begehrtes und beliebtes Motorrad, das dementsprechend auch seinen Preis am 1000PS Marktplatz hält: die KTM 990 Supermoto. Von ihr gibt es verschiedene Varianten, fürs Herz die 990 Supermoto R, fürs Hirn die 990 Supermoto T. Die T-Version überzeugt mit höherem Windschutz und vielseitigen Möglichkeiten, Gepäck an ihr zu befestigen. Egal ob Supermoto R oder T, laut NastyNils ist die KTM optimal dimensioniert für die Straße. Ihr emotionaler Zweizylinder verfügt mit 116 PS über genügend Leistung, um jeden Wheelie einzuleiten und ihn so lange zu halten, wie es der Fahrer gerne hätte. Gleichzeitig schafft es die KTM 990 Supermoto kontrollierbar zu bleiben, das Fahrwerk braucht keinerlei Überarbeitung. Sie ist eine pure Spaßmaschine, auf der jeder talentierte Fahrer auch noch moderne Bikes im Griff hat. NastyNils‘ Reifentipp für die KTM 990 Supermoto: der sportliche Metzeler Sportec M7RR.

Platz 3: Aprilia RSV 1000 Tuono

Platz 3 belegt ein Motorrad, dessen Name schon öfters in den 1000PS Top 5 Listen gefallen ist: Tuono. In diesem Fall die Aprilia RSV 1000 Tuono mit 125 PS, beziehungsweise 136 PS in späteren Modellen. Ihre Komponenten wie Fahrwerk, Motor und Bremsen waren damals State of the Art und reichen heute noch aus, um mit aktuellen Maschinen mit mehr Leistung mitzuhalten. Dank dem V2 Rotax Motor aus Oberösterreich gilt die RSV 1000 Tuono als sehr zuverlässig, dementsprechend hoch ist die Laufleistung mancher Modelle in der 1000PS Gebrauchtbörse. Die Optik der Aprilia mag über die Jahre etwas gealtert sein, dennoch hat man auf ihr bei jedem Bikertreff einen mächtigen Auftritt. NastyNils‘ Schönwetter Reifentipp für die Aprilia RSV 1000 Tuono: der Pirelli Supercorsa SP. Diese Empfiehlung gilt aber wirklich nur bei Schönwetter, denn bei Nässe oder Kälte verliert der Reifen laut NastyNils seine positiven Eigenschaften.

Platz 4: Yamaha FZS 1000 Fazer

Wenn es ein Tourenmotorrad sein soll, auf dem man neue Bikes versägen kann, dann ist Platz 4 genau richtig: die Yamaha FZS 1000 Fazer. Trotz ihres Alters von 14 Jahren bietet sie auch heute noch unglaublich viel. Ihre 143 PS, die sie aus einem Reihenvierzylinder schöpft, reichen vollkommen aus, um flott durch die Gegend zu kommen. Die Fahrwerke vieler japanischer Motorräder waren früher zum Teil mangelhaft, weshalb NastyNils empfiehlt, ein bisschen Geld in die Fahrwerkskomponenten zu investieren. Windschutz bietet die FZS 1000 Fazer erwartungsgemäß viel und auch der Motor überzeugt mit sehr angenehmen Ansprechverhalten. Für die Yamaha FZS 1000 Fazer empfiehlt NastyNils den Conti Roadattack 3. Ein Tourenreifen, der perfekt zum Charakter des Motorrads passt, sodass man entspannt und trotzdem schnell mit aktuellen Motorrädern mithalten kann.

Platz 5: Suzuki GSR 600

Platz 5 ist ein wahrer Preishit und das Schnäppchen in dieser Top 5 Liste: die Suzuki GSR 600. Gebrauchte beginnen bereits unter 3000 Euro, wofür man Technik vom Supersportler GSX-R 600 im Naked Bike Paket bekommt. Schwinge, Alubrückenrahmen und Motor stammen nämlich aus der GSX-R 600 und machen die GSR 600 zum sehr potenten Mittelklasse Naked Bike. Ihr Reihenvierzylinder mit 98 PS wurde anstatt auf Drehzahl auf Drehmoment abgestimmt, womit sich die GSR im Alltag deutlich angenehmer bewegen lässt, als ihre supersportliche Schwester. Das einzige, das laut NastyNils fehlt, ist ein sportliches Fahrwerk. Hier empfiehlt es sich in Zubehörteile zu investieren, denn dann schafft es die Suzuki auch in der aktuellen Mittelklasse mitzuspielen. Für die Suzuki GSR 600 empfiehlt NastyNils den Bridgestone S21, womit Naked Bike zu einer mörderischen Waffe auf der Landstraße wird.

Die 1000PS Top 5 Listen

Die 1000PS Crew fährt seit 15 Jahren sämtliche neuen Motorräder aller Kategorie und Leistungsklassen. Die Erfahrungen geben wir gerne in unseren Tests und Videos weiter. Um unseren Userinnen und Usern bei der Suche nach einem neuen Motorrad oder einen neuen Roller einen einfachen Überblick geben zu können, bieten wir seit 2017 die Top 5 Listen der 1000PS Crew an. Diese Top 5 Listen erstellen wir für die wichtigsten Anforderungen und beinhalten aktuelle Neue- und gebrauchte Motorräder und Roller. Die Listen haben keinen absolutistischen Anspruch und sind auch nicht vollständig. Aber sie bieten in jedem Fall eine großartige Unterstützung bei dem Beginn einer Suche nach einem neuen Bike. Viel Freude beim Stöbern in unseren redaktionellen Empfehlungen und in unserem Motorrad-, Quad- und Rollermarktplatz.

Autor

Der Horvath

DER HORVATH

weitere Berichte

Bericht vom 25.11.2017 | 1.559 Aufrufe

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten