Klare Sicht und sauberes Motorrad

Screenix! Reinigungstücher für Helm und Bike

Nicht sauber, sondern....Extrem-Vielfahrer Varahannes testete neue Reinigungstücher für Helm und Motorrad unter härtesten Bedingungen.

Spät aber doch! Ich habe mit der Rückmeldung gewartet bis ich auch einige Fahrten bei kaltem, Salznassen Bedingungen gemacht habe. In der warmen Jahreszeit wo die Verschmutzungen durch Insekten entstehen habe ich die Reinigungstücher regelmäßig verwendet. Die „Konsistenz“ der Tücher ist sehr angenehm.

Die Reinigung ist schlierenfrei, auch bei Nacht wenn entgegenkommende Fahrzeuge doch ein wenig blenden. Die Tücher für das Motorrad sind ebenfalls sehr gut und man bekommt mit einem Tuch eine recht große Fläche sauber. Schlussendlich habe ich auf den kalten Dezember gewartet damit ich auch einige Fahrten bei Salznassen Straßen mache. Da kann man es nicht verhindern das Fahrzeuge hinter denen man nachfährt die Feuchtigkeit aufwirbeln und dann ist die Front vom Motorrad und auch das Visier vom Helm Salzverschmutzt. Auch da habe ich bei Minusgraden das Windschild, die Scheinwerfer und Blinker mit dem Feuchttuch gereinigt und eine sehr gute Reinigung erzielt.

Obwohl hier die Fläche sehr viel größer ist als ein Visier kam ich mit einem Tuch aus. Einmal hab ich vergessen die verpackten Tücher in der Innenhose mitzunehmen, im Tankrucksack sind sie gefroren, einfach ein paar Minuten in der Innenhose wo sie durch die Körperwärme aufgetaut sind und schon war die Reinigungskraft perfekt vorhanden. Beide Tücher (Visierklar und Motorradglanz) zeichnen sich durch sehr gute Reinigungsleistung aus. Auch das Trockentuch zum Nachpolieren ist auch vom angreifen her sehr angenehm.

www.screenix.eu

Anzeige

Autor

Anzeige

Bericht vom 11.05.2017 | 11.451 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts