Akrapovic Versteigerung der 25 Limited Editions 2016

Mit Unterschriften von MotoGP-Stars absolute Unikate!

Anlässlich seines 25. Geburtstages präsentierte Akrapovič vor kurzem die streng limitierte Edition von nur 25 Abgasanlagen, die an verschiedene Hilfsorganisationen und Partner vergeben wurden, um dringend benötigte Spenden zu sammeln. Jetzt geben die Slowenen erste Details bekannt, wo und wann man die Möglichkeit hat, ein glücklicher Besitzer dieser raren Stücke mit den Autogrammen der Stars zu werden!

Die ersten sechs Abgasanlagen aus der limitierten Kollektion von 25 Stück werden am „Day of Champions“, dem offiziellen MotoGP Spendentag, in Silverstone, England, während der Veranstaltung von Two Wheels for Life (www.twowheelsforlife.org.uk) am Donnerstag, 1. September, versteigert. Diese Charity hat bereits so viel dafür getan, die Gesundheit von Menschen in schwer zugänglichen Dörfern in Afrika zu verbessern – zunächst durch Riders for Health und nun unter ihrem neuen Namen. Bei der Auktion von Two Wheels for Life wird die erste Gruppe von sechs Abgasanlagen zur Versteigerung verfügbar: Jeweils zwei Slip-On Line Abgasanlagen für Ducati Multistrada 1200 und Yamaha YZF-R1 und jeweils eine Slip-On Line Abgasanlage für BMW S 1000 RR und KTM 1290 Super Duke R.

25 Jahre Limited Edition

Dafür, dass die Abgasanlagen auch sofort als wertvolle Unikate erkannt werden, sorgt ein einzigartiges Erkennungszeichen, das Akrapovič "25" Logo, das dem 25. Geburtstag des Unternehmens gewidmet ist, und eine Seriennummer, die anzeigt, um welche der Anlagen aus dieser Edition es sich handelt, und die extreme Seltenheit dieses exklusiven Sammlerstücks bestätigt.

Anzeige

Mit den Unterschriften der MotoGP-Stars versehen

Um die einzigartigen Produkte noch interessanter zu machen und die Exklusivität noch weiter zu steigern, wurde jedes Teil von einem MotoGP-Rennfahrer signiert. Andrea Dovizioso und der zweimalige Weltmeister Casey Stoner signierten die Ducati Multistrada 1200 Abgasanlagen im Namen des Ducati Teams, während der amtierende MotoGP-Champion Jorge Lorenzo und der neunmalige Weltmeister Valentino Rossi aus dem Movistar Yamaha MotoGP Team die Yamaha YZF-R1 Rohre mit ihren Autogrammen versehen haben. Moto3-Spitzenreiter Brad Binder aus dem Team Red Bull KTM Ajo Motorsport versah die KTM 1290 Super Duke R mit seinem Namen und der dreimalige Weltmeister Loris Capirossi unterschrieb die BMW S 1000 RR Abgasanlage in seiner Funktion als MotoGP-Sicherheitsberater der Dorna und als BMW M MotoGP-Experte mit seinem Spitznamen.

Unikate für die Ewigkeit

Neben einem extrem leichten Titan-Auspufftopf, der mit einer schwarzen Lackierung versehen ist, verfügen einige Komponenten über spezielle Nanobeschichtungen, die sicherstellen, dass sie auch nach dem Gebrauch noch aussehen, als wären sie neu – wenn sie denn überhaupt jemals benutzt werden. Alle Abgasanlagen sind EC- und ECE-typgenehmigt, sodass man sie, falls man eine ergattert, direkt an sein Motorrad anbauen und uneingeschränkt nutzen oder sogar als ein echtes Kunstwerk an die Wand hängen kann.

Igor Akrapovič – Gründer und Eigentümer von Akrapovič:

„Ich freue mich, dass wir zusammen mit unseren MotoGP-Partnern die Organisation Two Wheels for Life unterstützen werden. Es handelt sich um eine sehr wichtige Hilfsorganisation, die sehr viel für die Gesundheit der Einwohner in schwer zu erreichenden Dörfern in Afrika getan hat. Day of Champions ist immer ein grosses Event, das im Rahmen des britischen Grand Prix stattfindet und von allen MotoGP-Rennfahrern unterstützt wird. Bei dieser Gelegenheit werden wir unsere Unterstützung demonstrieren und unseren Motorsport-Fans die Möglichkeit geben, einen einzigartigen Teil unserer Geschichte zu erwerben, sowie wichtige Spenden für eine gute Sache sammeln.“

Autor

Anzeige

Bericht vom 22.08.2016 | 9.555 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts