Einsteigerbikes mit ABS – Sinnvoll oder nicht?

Warum jedes erste Motorrad ABS verfügen sollte.

Das erste Motorrad ist das vielleicht wichtigste Motorrad im Leben eines Fahranfängers. Es entscheidet, ob ein passionierter Biker geboren wird, oder ob das Motorradfahren doch nur ein Versuch ist, bei dem es auch bleiben wird. Die Sicherheit spielt dabei eine große Rolle. Allem voran: ABS.

Warum ABS?

Für all jene, die nicht wissen, dass ABS nicht nur das englische Wort für Bauchmuskeln ist, hier eine kurze Erklärung: ABS steht für Antiblockiersystem und verhindert im Falle einer Notbremsung das Blockieren der Räder. Resultiert das Blockieren bei einem Auto im besten Fall nur in etwas weißem Rauch, führt es bei einem Motorrad schnell zum Sturz. Mit ABS bleibt das Fahrzeug kontrollierbar, wobei auch ein Ausweichmanöver noch möglich ist. Erfahrene Motorradfahrer benötigen diesen Schutz vielleicht nicht unbedingt, teilweise wird sogar bewusst darauf verzichtet. Für Anfänger sollte es hingegen Pflicht sein, denn in einer Notsituation führt der erste Instinkt meist dazu, mit ganzer Kraft in die Bremse zu greifen. Egal ob bei trockenen Verhältnissen, oder regennasser Fahrbahn.

[Hier findest du Einsteigerbikes mit ABS in der 1000PS Gebrauchtbörse](/gebrauchte-motorraeder?SortColumnName=Preis&SortOrder=asc&Leistung=0 - 95&Hubraum=100 - 6490&Ausstattung[0]=ABS "Gebrauchte und Neue Einsteigerbikes mit ABS")

Fahrzeuge mit ABS haben sich erst in den letzten 10 Jahren langsam etabliert, Systeme die man kaum merkt, gibt es erst seit kurzer Zeit. Dementsprechend sind Preise für Gebrauchtfahrzeuge noch hoch, wenn es um die persönliche Sicherheit geht, sollte aber nicht gespart werden. Denn es reicht nur ein Moment, in dem man sich wünscht, man hätte für ABS ein paar hundert Euro Aufpreis gezahlt. Trotz allem finden sich auch für Einsteiger mit kleinem Budget gute Angebote. Mit fortgeschrittenen Systemen wie Kurven-ABS darf nicht gerechnet werden, diese Errungenschaft bleibt den Einsteigerbikes noch vorenthalten.

Anzeige

Eine große Auswahl an ABS Motorrädern in der 1000PS Gebrauchtbörse

Damit also bei deinem ersten Motorrad nicht schief geht, besuche gleich die 1000PS Gebrauchtbörse. Zusätzlich kannst du dir auch hier die GRATIS 1000PS Motorrad Marktplatz App herunterladen, um auch unterwegs mit den einzigartigen Suchmöglichkeiten von 1000PS deinem Traumbike zu finden.

Dein Traummotorrad wartet in der 1000PS Gebrauchtbörse auf dich:

Pfeil links Pfeil rechts
Anzeige

Bericht vom 01.08.2016 | 26.891 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts