Honda CX 500 Blubber

Der "Blubber" ist ein weiteres Umbau-Highlight der Ton-Up Gargae

Wie schön doch eine "Güllepumpe" sein kann! Die Ton-Up garage zeigt mit dem "Blubber" eindrucksvoll, was man so aus einer Honda CX 500 machen kann. Der Name "Blubber" bezeichnet im Übrigen die Fettreserven, die Meerestiere anlegen, um dann einen Extraschuss Energie zu haben ,wenn sie ihn brauchen. Bei uns könnte sie also auch "Traubenzucker" heißen.

Wie so oft war es eine Menge Arbeit, wenn das Resultat so einfach und stimmig aussieht, wie der Blubber. An der Front kommt eine Metallverkleidung zum Einsatz, die den Scheinwerfer einfasst, am Heck fällt vor allem der stark stark umgebaute Rahmen auf. EInfach herrlich, wenn unter der Sitzbank alles "clean" ist! Sehr stimmig sind die neuen Fußrasten, die hochgezogenen weißen Auspuff-Endtöpfe und die feschen Gußfelgen mit vielen Schrauben als Eyecatcher. Für eine flache Linie wurde die vordere Gabel gekürzt und die Armaturen minimalisiert - rundum ein wirklich gelungener Blubber!

Anzeige
Autor

Bericht vom 26.02.2015 | 25.606 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder