Moto Circle Festival 2019 - 7. & 8. September

Moto Circle Festival 2019 - 7. & 8. September

Der Treibstoff einer jungen Generation

Nach zwei sehr erfolgreichen Jahren startet das Moto Circle Festival am 7. & 8. September 2019 nun in die dritte Runde. Mit dabei sind wieder die besten Customizer aus Mittel- und Osteuropa, eine breite Range an Motorradmarken, Lifestyle Aussteller, internationale Designer und Künstler sowie BMX Profis, die wieder ihre atemberaubende Show präsentieren werden.

Moto Circle Festival: der Treibstoff einer neuen Bewegung

Das Moto Circle Festival versteht sich als Treibstoff einer neuen Bewegung rund um Motorradkultur und ihren urbanen Lifestyle. Hier präsentieren sich ein Wochenende lang Motorradmarken, Customizer, Lifestyleaussteller aus den Bereichen Fashion, Art, Design und Handcraft. Zahlreiche Foto- und Kunstausstellungen rund um das motorisierte Lebensgefühl runden das Rahmenprogramm ab. Ein ganz besonderes Highlight bildet die Helmet Art Show des Charity Projekts Helmets for India.

Aber ganz egal, ob internationale Marke, Künstler oder Besucher – beim Festival begegnen sich alle auf Augenhöhe. Zum Austauschen, Netzwerken und Fachsimpeln. An dem September Wochenende wird es wieder einiges zu entdecken geben: Vom Custom-Made-Tank über künstlerisch designte Helme bis zu atemberaubenden BMX Shows, kostenlosen Workshops für und mit Schraubern, Illustratoren und Designern. Neu im Programm ist der Moto Circle Race powered by Monster.

Anzeige

Customizer und Hersteller in einem Raum

International bekannte Customizer wie Vagabund, Crooked Motorcycles, Loose Screw, Blechmann, Titan, Bandisca, Reier Motors, Exesor Motorcycles, WS-Motorradtechnik, Two Wheels Only und viele mehr zeigen auch dieses Jahr wieder den Festival Besuchern ihre preisgekrönten umgebauten Motorräder.

Aber nicht nur custom-made Bikes erfahren neuen Berühmtheit, auch namhafte Motorradmarken wie BMW Motorrad, Yamaha Motors, Husqvarna, Moto Guzzi und Ducati springen mit ihren Neuauflagen auf diesen Kult auf und stehen ihren alten Vorbildern in punkto Styling in Nichts nach.

Der Verein Moto Classic als Veranstalter und Organisator des Moto Circle Festivals

Während der Kult ums Customizing im kleinen Österreich immer deutlicher zu spüren war, hat der Verein Moto Classics im September 2017 kurzerhand ein Festival auf die Beine gestellt, welches Wien innerhalb von zwei Jahren zum internationalen Treffpunkt der Customizer Szene gemacht hat. Als Event Location ist das alte Industrie-Areal der F23 der perfekte Ort.

Weitere Informationen findest Du auf www.motocircle.at.

Anzeige

Bericht vom 14.07.2019 | 1.536 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Alle Gebrauchten und neue Motorräder
Weitere Neuheiten