KTM RIDE OUT 2019 - 11. Mai 2019

KTM RIDE OUT 2019 - 11. Mai 2019

Eröffne mit KTM die Motorradsaison 2019

Der KTM RIDE OUT hat sich in den letzen Jahren zum Fixpunkt der KTM-Eventsaison entwickelt. Jedes Jahr folgen 150 Motorradbegeisterte dem Aufruf von KTM zur gemeinsamen Frühlingsausfahrt. 2019 findet der KTM RIDE OUT bereits in seiner 4. Auflage am Samstag, dem 11. Mai statt.

Was versteht man unter dem KTM Ride Out?

Der KTM RIDE OUT ist eine geführte Tour, in Kooperation mit der KTM RIDERS ACADEMY by Klaus Schwabe und KTM BRAUMANDL, die Motorradfahrern aller Marken die Möglichkeit zu einem get2gether mit Gleichgesinnten in lockerer Atmosphäre bietet, um gemeinsam die Motorradsaison 2019 zu eröffnen.

Die ca. 300 km lange Tour, deren Route wieder bis zum tatsächlichen Erkunden der Strecke geheim bleibt, wird von erfahrenen Tour-Guides geführt und findet bei jeder Witterung statt. Fahrer aller Könnens- und Altersklassen sind herzlich willkommen. Bei dieser Ausfahrt werden die Tourguides auf den neusten Modellen der KTM Street-Modellgeneration 2019 unterwegs sein und den Teilnehmern somit einen Einblick in die orange Produktpallette bieten. Gefahren wird geschlossen in einer großen Gruppe, die Tour-Guides werden dabei sicherstellen, dass jeder Fahrer entsprechend seines Könnens und gemäß seiner persönlichen Vorlieben für Geschwindigkeit und Fahrstil in der Gruppe seinen Platz findet. KTM stellt einen Service-Wagen bereit, der die Tour begleitet und bei eventuellen Pannen Hilfe leistet und für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Anzeige

KTM RIDE OUT 2019: Ablauf

Gestartet wird beim KTM BRAUMANDL Store in Thalheim bei Wels (Ferdinand-Porsche-Straße 1, 4600 Thalheim bei Wels). KTM BRAUMANDL Thalheim öffnet an diesem Tag exklusiv für die Teilnehmer bereits um 07:30 Uhr und bietet neben der Möglichkeit durch den Shop zu flanieren und das Sortiment zu entdecken auch Kaffee und Snacks um sich vor der Fahrt zu stärken.

Der Check-in am Parkplatz vor dem Shop ist von 07:30 – 09:00 Uhr geöffnet, direkt im Anschluss erfolgt die gemeinsame Abfahrt (ca. 09:00 Uhr). Die Tour endet voraussichtlich um 17:00 Uhr. Nach der Tour gibt es die Möglichkeit den Tag gemeinsam in einem Gasthaus in der Umgebung von Wels ausklingen zu lassen und Erfahrungen mit gleichgesinnten Motorradfans auszutauschen. Während der Tour wird es Tankstopps und eine Mittagspause geben.

Beim Check-in erhält jeder Teilnehmer eine Freikarte für die KTM MOTOHALL, die am RIDE OUT-Wochenende eröffnet und der Geschichte von KTM ein permanentes Zuhause gibt.

Wie kann man sich anmelden?

Exklusiv für KTM-Besitzer startet die Anmeldung bereits am Montag, dem 4. März. Im Anschluss wird es ab 15. April auch für Fahrer anderer Fabrikate (je nach Verfügbarkeit) die Möglichkeit geben sich für den KTM RIDE OUT anzumelden. Anmelden kann man sich unter: www.ktm.com/rideout. Die Teilnahme ist kostenlos und mit einem Teilnehmerfeld von 150 Fahrern limitiert. Zulässig sind alle Motorräder, die der Straßenverkehrsordnung entsprechen. Bitte vollgetankt zum Treffpunkt anreisen. Führerschein und Schutzkleidung nicht vergessen.

Kann man die KTM Motorräder auch selber fahren?

Für all diejenigen die die neuen KTM Street-Motorräder selber testen möchten, gibt es mit dem KTM STREET DAY am 4. Mai am Salzburgring eine eigene KTM-Testveranstaltung. Alle Infos zum KTM STREET DAY am 4. Mai am Salzburgring gibt es hier: www.ktm.com/at/events.

Bericht vom 27.02.2019 | 941 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue KTM Motorräder

Weitere KTM Motorräder
Weitere Neuheiten