KTM bei der Messe Tulln

Erstmals alle Highlights der Saison 2017 auf einen Blick

Die Street-Modellgeneration 2017 ist bei KTM geprägt von einer Vielzahl aufsehenerregender Neuheiten. Einerseits die brandneue, auf fünf aufregende Modelle erweiterte, KTM ADVENTURE-Familie, andererseits gibt es 2017 auch spannende Highlights bei den „NAKED BIKES“. Alle diese neuen Highlight-Bikes gibt es erstmals zusammen auf einer nationalen Messe zu sehen – der „bike – austria Tulln“ (3. –5. Februar 2017).

Modellhighlights auf der Messe Tulln

KTM bringt im neuen Modelljahr die gründlich überarbeiteten DUKE-Einzylinder und die umfassend weiterentwickelte KTM 1290 SUPER DUKE R auf den Markt. Bei den ebenfalls neuen KTM ADVENTURES, wie auch bei den NAKED BIKES erhöht KTM nicht nur die Zahl der Modelle, sondern auch die Vielseitigkeit und Schlagkraft der einzelnen Motorräder, womit sichergestellt ist, dass jeder genau die KTM findet, die seinen spezifischen Ansprüchen entspricht.

Allen voran die neue KTM 1290 SUPER DUKE R mit mehr Leistung und sportlicherer Ergonomie, noch weiter verfeinerten elektronischen Systemen und einem noch radikaleren Design. Dazu die neueste Generation der Bestseller KTM 125 DUKE und KTM 390 DUKE, die nicht nur im Look näher an die KTM 1290 SUPER DUKE R heranrücken, sondern in vielerlei Hinsicht die gleiche Hightech-Ausstattung mitbringen – LED-Scheinwerfer, das moderne TFT-Display und KTM MY RIDE sind nur einige Beispiele.

Zum ersten Mal wird in Österreich das volle Line-Up der im Modelljahr 2017 komplett neu designten Produktpalette der Segmente NAKED und TRAVEL ausgestellt.

Die Highlights der neuen Straßenmotorradsaison 2017 am Messestand von KTM (Halle 6, Stand: 633):

  • KTM 125 DUKE
  • KTM 390 DUKE
  • KTM 1290 SUPER DUKE R
  • KTM 1090 ADVENTURE
  • KTM 1090 ADVENTURE R
  • KTM 1290 SUPER ADVENTURE R
  • KTM 1290 SUPER ADVENTURE S
  • KTM 1290 SUPER ADVENTURE T
Anzeige

Motorsporthighlights auf der Messe Tulln

Mit dem Einstieg in die Königsklasse des Motorradsports, der MotoGP, lässt KTM die Herzen vieler Motorsportfans höher schlagen. Für die Offroad-Fans des oberösterreichischen Motorradherstellers ist die Rally Dakar das ungeschlagene Highlight der Saison. Fans beider Motorsportarten kommen an diesem Messewochenende auf ihre Kosten.

Neben der Möglichkeit KTM‘s MotoGP-Maschine RC16 am KTM Stand aus nächster Nähe zu bewundern, wird am Samstagnachmittag auch der österreichische Rally Dakar-Hero Matthias Walkner vor Ort sein. Doppelweltmeister Walkner schaffte nach seiner Verletzung bei der Rally 2016 heuer den sensationellen 2. Platz bei der härtesten Rally der Welt.

Infos zur Messe

Weitere Infos zur Messe: www.messe-tulln.at

Weitere Infos zu KTM‘s Produktneuheiten 2017: www.ktm.com/at

Autor

Anzeige

Bericht vom 27.01.2017 | 3.623 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue KTM Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts