BMW Trackdays

Anzeige
Fahren und fachsimpeln mit dem zweifachen Weltmeister Troy Corser
bmw motorrad trackdays

BMW Motorrad Track Days auf legendären GP-Strecken

Wer seinen Fahrstil verbessern möchte und sicherer werden will, sollte ein Training auf der Rennstrecke absolvieren, das wissen mittlerweile sehr viele. Damit ein solches Training auch wirklich Spaß macht, bietet die belgische Firma Eybis ein Rundum-sorglos-Paket an.
 
Ein absoluter Garant für ein unvergessliches Erlebnis ist bei Rennstreckenveranstaltungen natürlich die Strecke selbst bei den BMW Motorrad Trackdays sind dies nicht weniger als 10 legendäre Rennstrecken in Europa. Darunter sogar 9 Grand Prix-Strecken mit so klingenden Namen wie Magny-Cours, Paul-Ricard, Portimao, Le Mans, Estoril, Assen, Jerez, Dijon oder Brünn.

Mit 20 Instruktoren wird das gesamte Spektrum der verschiedenen Fahrkünste in vier Levels abgedeckt, vom Anfänger bis zum Profi ist jeder herzlich willkommen. Als besonderes Zuckerl stehen 22 BMW-Motorräder für Probefahrten zur Verfügung, wer also will, kann sich auf einer F 800 R oder einer S 1000 RR austoben und sogar die brandneue HP4 auf Herz und Nieren testen. Bei einigen Terminen ist ganz exklusiv der Superbike-Star Troy Corser mit dabei und gibt den Teilnehmern gerne Tipps, wie man schneller und sicherer wird.

Auch Workshops finden statt, immerhin bietet etwa eine S 1000 RR oder eine HP4 enorm viele Einstellmöglichkeiten, vor allem in Sachen Elektronik, die man nicht unbedingt gleich können und verstehen muss. Gebucht wird online auf der Website www.bmw-motorrad-trackdays.com. Berührungsängste gibt es im Übrigen nicht, die Veranstaltung ist offen für alle Marken.
bmw motorrad trackdays

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos:
BMW

Autor

Anzeige

Bericht vom 12.03.2013 | 9.542 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts