Harley am Faaker See

Anzeige
14.European Bike Week 2011: Heiße Öfen, heiße Bräute und Ausnahmezustand am Faaker See.
 

European Bike Week 2011

Vom 06.09. bis zum 11.09.2011 in Faak am See


Das 14. Harley Davidson Treffen am Faaker See in Kärnten, welches offiziell unter dem Namen European Bike Week gefeiert wird, war aufs Neue ein voller Erfolg bei allen Beteiligten. Dem guten Wetter, der überragenden Stimmung und natürlich den geilen Bikes aus Amerika sei Dank. An der großen Harleyparade am Samstag, dem eigentlichen Höhepunkt des Festes, nahmen sage und schreibe rund 25.000 (in Worten: Fünfundzwanzigtausend!!) Biker Teil. Ein Konvoi, der sich kilometerlang aus Stahl, Chrom und der entsprechenden, sehr würdigen Geräuschkulisse zusammensetzte. Nicht nur, aber größtenteils bestehend aus aufpolierten Ami-Bikes.

Die Besucher selbst hingegen waren komplett international vertreten. Angrenzende Nachbarländer wie Italien, Slowenien, Deutschland oder die Schweiz erschienen natürlich sehr zahlreich. Aber auch russische, griechische oder skandinavische Nummerntafeln konnten wir entdecken. Vierundzwanzig Stunden täglich, von Dienstag bis Sonntag, wurde auf der Einbahnstraße rund um das Faakersee Gebiet gezeigt, was man hat und was man kann. Geprotzt, nicht gespart. Burnouts, Wheelys und viel nackte Haut inklusive, versteht sich.
 
Aber auch zahlreiche Besucher ohne Motorräder waren angereist. Von Familien mit Kindern die durch das Harley-Village mit seinen Zahlreichen Ausstellern schlenderten, Anrainer und Urlauber die den tosendem Lärm mal etwas genauer unter die Lupe genommen haben oder einfach Partygänger, die am Abend an den zahlreichen Bars mitfeierten was das Zeug hielt. Der Andrang war nach reichlicher Recherche von uns aber auch durchaus verständlich: Einen halben Meter Fleischspieß, dazu ein gutes, kühles Blondes und das genießen während man den Bikes aus Milwaukee zusieht wie sie im Kreis böllern, konnten auch wir nicht widerstehen. Das muss man einfach gesehen und miterlebt haben. Den Harleyvirus inhalieren.
Auch sonst gab es etliches zu sehen:
Die zahlreichen Aussteller von eindrucksvollen Costumbikes, Zubehör von A bis Z, Bekleidung für jeden Typ und individuellen Lösungen für jeden einzelnen boten ebenfalls ein abwechslungsreiches Harley-Village. Von H.O.G. Lederkutte bis zum kompletten Custombike, stand dem zahlungsfreudigen Kunden wirklich alles zur Verfügung. Gleich zum Draufsteigen und Mitfahren sozusagen.
Echte Schnäppchen für den dünneren Geldbeutel gab es aber natürlich auch genug.
 
 
 
 
Insgesamt fanden sich am Faaker See etwa 70.000 Besucher ein. Obwohl ein Ansturm wie noch nie stattfand, ist im Vergleich zu den Vorjahren eigentlich relativ wenig passiert. Es gab 10 Verkehrsunfälle mit 13 Verletzten.
24 Führerscheinabnahmen. 14 Diebstähle aus Zelten auf den umliegenden Campingplätzen und aber leider auch 8 gestohlene Bikes im Gesamtwert von über 250.000 Euro! Einen Besucher aus der Schweiz traf es dabei besonders schlimm: Seine Harley mit einem Wert von 71.000 Euro wurde in der Nacht auf Samstag, obwohl mit  einer zusätzlichen Kette gesichert, von einem Parkplatz in Faak entwendet. Still und heimlich während er schlief.
Wach werden und merken, dass sein Siebzigtausendeuro-Bike weg ist? Wie ein Schlag ins Gesicht gleich nach dem Aufwachen. Wir wünschen dem Dieb alles Schlechte dieser Welt und mehrere schlimme Geschlechtskrankheiten.

Doch auch mit solch schmerzhaften Verlusten ist die Statistik eine durchwegs gute. Bei so vielen Besuchern, so wenig Vorfälle, kann man eigentlich nur von einer erfolgreichen Veranstaltung sprechen. Man bedenke: Wenn 8 Motorräder gestohlen wurden, sind 69.992 Motorräder bei deren Besitzern geblieben und diese hatten ihren Spaß.
Die Selbstdarsteller, die Führerscheinneulinge, die Ärzte, die Außenseiter, die Gelegenheitsfahrer, die Pensionisten und auch die wirklich harten Rocker. Sie alle haben etwas gemeinsam. Solange sie auf ihren Bikes sitzen und Gas geben. Harley "Fucking" Davidson. Wir sehen uns 2012!
 

Hier gehts zur Bildgalerie:
European Bike Week 2011


 
Interessante Links:

Text: Volli
Bilder:
Harley, Volli

Autor

Bericht vom 13.09.2011 | 20.676 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Harley-Davidson Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts