Hepco & Becker Lock-It Seitenkofferträger

Hepco & Becker Lock-It Seitenkofferträger

Mehr Funktion ohne Style-Einbuße für die BMW R 1200 GS!

Die „Lock-It“ Kofferhalterlösung von Hepco & Becker ist zwar nicht ganz neu, aber dermaßen praktisch und stylish, dass ihr im Rahmen unseres aktuellen BMW GS-TuneUps eine tragende Rolle zukam.

Egal, ob die R 1200 GS durch den Städtedschungel oder die Wüste Gobi manövriert wird - Alukoffer passen zu dieser fabulösen Reiseenduro wie die Faust auf's Auge und unterstreichen den Adventure-Gedanken. Wäre da nicht dieses gruselige Edelstahl-Gestänge, das bei so manchem Schweißausbrüche oder gar Übelkeit verursacht, sobald die Koffer mal zu Hause bleiben. Allerdings gibt es abseits der Optik noch andere essentielle Dinge bei der Auswahl des Trägersystems zu beachten. Beispielsweise, ob die Koffer bzw. deren Träger mit einem etwaigen Zubehörauspuff kompatibel sind. Tatsächlich scheiden bereits durch den schlanken, aber etwas längeren Akrapovic Auspuff (sowohl der BMW HP als auch der schwarze Aftermarket von Akra) einige interessante Kofferlösungen namhafter Anbieter aus. Nach längerer Suche wurden wir schließlich beim Hepco & Becker Lock-it Trägersystem und den XPlorer Koffern fündig: Kompatibel mit den meisten Auspuffanlagen und zudem in sekundenschnelle montiert bzw. fast vollständig demontiert. Für unsere Zwecke die perfekte Lösung ohne Kompromisse.

Hepco & Becker XPlorer Koffer und Innentaschen

Die XPlorer Koffer aus Aluminium mit schlagfesten Kunststoffanteilen besitzen nicht nur ein modernes Design und einen großen, gut nutzbaren Stauraum ohne Ecken und Kanten - sie sind obendrein stabil, wasserdicht, ergonomisch bedienbar, absperrbar und optional schwarz eloxiert.

Aufgrund ihres 1,5 mm starken Aluminiumbleches und den hochfesten Kunststoffteilen absorbieren die Koffer Schläge und Erschütterungen besonders gut und gewähren mittels abgeschrägter Kanten eine optimale Schräglagenfreiheit. Die hochwertigen Xplorer-Seitenkoffer lassen sich per Schnellverschluss im Handumdrehen an den meisten Hepco & Becker Trägern montieren und bieten dank solider Schlösser einen guten Schutz vor Langfingern. Schließzylinder und Schlüssel sowie eventuell benötigte Adapter liegen den Koffern immer bei. Passende, optional erhältliche Innentaschen runden das Paket ab und erleichtern das Be- und Entladen.

Anzeige

Hepco & Becker Lock-It Träger

Absolute Gamechanger sind die abnehmbaren Lock-It Träger, die es sogar in drei verschiedenen Beschichtungen (silber, schwarz, anthrazit) gibt. Aus Stahlrohr gefertigt, sind diese an stark beanspruchten Stellen zusätzlich verstärkt. Mit jeweils zwei Spezialschrauben (Lock-It), bzw. einer normalen und einer abschließbaren Lock-It Schraube, lassen sich die Träger im Handumdrehen bombenfest und wackelfrei am Motorradheck montieren.

Im abgenommenen Zustand verbleiben nur drei kleine und relativ unscheinbare Metalladapter mit insgesamt vier Laschen am Bike, welche zwischen Heckrahmen und Beifahrerfußrasten bzw. unters Heck geschraubt werden. In der Bilderstrecke seht ihr, wie Träger und Koffer demontiert werden. In der Realität funktioniert es tatsächlich genauso einfach und schnell, wie die Fotos vermuten lassen.

Das einzige Manko dieser Lösung ist der Position des GS-Auspuffs geschuldet, und so mussten die Träger asymmetrisch geformt werden, damit zwei Standardkoffer ihren Platz am Heck finden und sich deren Deckel kontaktfrei öffnen lassen. Weil der rechte Träger von der Fahrzeugmitte weiter wegsteht als der linke, braucht es zwei unterschiedlich breite bzw. große Koffer. Anderenfalls gäbe es Abstriche bei den Fahreigenschaften, der Fahrzeugsymmetrie und der Optik. Abhilfe schaffen die Xplorer Koffer mit 40 Liter links und 30 Liter rechts, welche ein stimmiges Gesamtbild mit einem relativ schmalen Heck ergeben. Darüberhinaus haben beide Koffer links und rechts fast den gleichen Abstand zur Mitte.

Hepco & Becker Gepäckbrückenverbreiterung

Für all jene, die mit 70l Stauraum nicht auskommen, aber auch nicht mit Topcase fahren wollen, hat Hepco & Becker eine modellspezifische Gepäckbrückenverbreiterung im Programm. Die hochfeste Konstruktion aus Aluminium lässt sich mit vier Schrauben und Hülsen „schwebend“ montieren, schont den Gepäckträger und bietet eine große Auflagefläche sowie zahlreiche Schlitze für Gurte, um größere Gepäckrollen, Reisetaschen, Zelte und Seesäcke sicher zu befestigen.

Alle verbauten Teile im Überblick

Produkt Gewicht (gewogen) Preis
650665 00 01 Lock It Kofferträger asymmetrisch, schwarz, empfohlene Zuladung 10 kg je Seite, für die BMW R 1200 GS LC ab Bj. 2013 4.120 g € 262,50
151050 Lock It Schraube mit Schloss (2 Stück) 184 g € 47,00
420665-04 Hitzeschutzblech 205 g € 30,00
610215 00 01 Seitenkoffer Xplorer 40 schwarz, links, 40 Liter, 48 x 38 x 29 cm, passend an alle H&B-Kofferträger 5.027 g € 339,00
610214 00 01 Seitenkoffer Xplorer 30 schwarz, rechts, 30 Liter, 48 x 38 x 22 cm, passend an alle H&B-Kofferträger 4.395 g € 319,00
700514 Innentasche Xplorer 40 532 g € 57,00
700513 Innentasche Xplorer 30 472 g € 57,00
800665 00 05 Gepäckbrückenverbreiterung, 48 x 39 x 28 cm, 4 mm Dicke, nicht geeignet zur Topcasemontage, empfohlene Zuladung 5kg, anthrazit, für die BMW R 1200 GS LC ab Bj. 2013 958 g € 111,50
640011 00 03 Travel Zip L, 58 x 38 x 26cm, 50 Liter 1.080 g € 99,90
740012 Spanngurtset 2x1,8m 290 g € 12,00
Summe € 1.334,90

Nopains Fazit

Hepco & Beckers „Lock-It“ Kofferträger haben sich zusammen mit den XPlorer Koffern und der Gepäckverbreiterung sowohl im Alltag als auch bei Ausflügen und längeren Abenteuern zweifellos bewährt. Daran konnte selbst der hoffnungslos überladene Dauerzustand nichts ändern. Wasserdicht, gleichschließend und ohne unschönem Aluminiumabrieb innen und außen, bot der 40 Liter Koffer sogar genügend Platz für einen Integralhelm. Neben dem modernen, zeitgemäßen Design gefiel uns besonders die sekundenschnelle (De-)montage der Träger. Super!

Vorteile

  • stabile Konstruktion
  • hochwertige Verarbeitung Made in Germany, kein Aluabrieb
  • einfache Montage, Blinker verbleiben in Originalposition
  • schnell abnehmbare Kofferträger
  • absolut wasserdicht
  • ideal für Alltag, Abenteuer und Ausflüge

Nachteile

  • asymmetrisches Design
  • zwei unterschiedlich große Koffer notwendig
  • preislich kein Schnäppchen, aber fair kalkuliert

Hepco & Becker entwickelt und fertigt für mehr als 1000 Motorradmodelle – egal ob brandneu oder über 35 Jahre alt – eine Vielzahl von Gepäcksystemen aus den verschiedensten Materialien, sowie Tank- und Motorschutzbügel, Hauptständer und viele weitere nützliche Komponenten. Weitere Infos unter www.hepco-becker.bike (shop@hepco-becker.de).

Autor

Bericht vom 13.06.2018 | 3.853 Aufrufe

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten