Martin Bauer auf Suzuki

Anzeige
Martin Bauer wird die restliche Saison in der IDM auf einer Suzuki GSXR 600 bestreiten. Das Team rund um die erfahrenen Hände von Suzuki-Mayer mit dem Meister-Tuner Senn werden feinstes Material erhalten. Die Fa. Schäfer liefert Motorenmaterial und Martin bringt ja den Michelin-Vertrag mit ins Team. Damit dürfte der Martin endlich eine neue "Heimat" gefunden haben. Nach dem kurzen aber erfolgreichen Seitensprung zum Klaffi-Honda Team des langjährigen Kawa Piloten bekommt er jetzt die nötige Unterstützung von Suzuki.

Dank Klaffi konnte Martin beweisen auf welchem fahrerischen Niveau er sich befindet und wird das sicherlich in seinem neuen Team weiter unter Beweis stellen.

Leicht ist es dem Martin sicherlich nicht gefallen nach langen harten Jahren das grüne Unterleiberl auszuziehen. Er hat wie Kawasaki auch mit DocShop auf das falsche Pferd gesetzt. Martin hat spät aber doch das einzig richtige getan und fährt nun wieder dort wo er hingehört. Aufs Podest!!!

Bericht vom 07.07.2003 | 1.524 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts