Dakar 2020 4. Etappe - Cornejo gewinnt!

Dakar 2020 4. Etappe - Cornejo gewinnt!

Starke Performance von Jose Ignacio Cornejo

Schnelle Sandpisten zwischen Bergen, ausgetrocknete Flussbetten und der berühmte Nebatean Tempel - die 4. Etappe der Rallye Dakar 2020 bot den Fahrern viel Abwechslung auf 430 Kilometer. Hier die Ergebnisse und Highlights der 4. Etappe!

Starker Start für Ricky Brabec

Der Vortages-Sieger Ricky Brabec startete die heutige Etappe als Erster und konnte sich auch über die ersten Kilometer in Führung halten. Sowohl an Waypoint 1 (55 km), als auch an Waypoint 2 (108 km) führte der Amerikaner und konnte seine Konkurrenten Benavides und Price hinter sich halten. Cornejo und Walkner kämpften hingegen auf Platz 4 und 5.

Anzeige

Honda Pilot fällt zurück, KTM in Führung!

Am dritten Waypoint sah die Welt für Ricky Brabec auf seiner Honda jedoch ganz anders aus. Nach 243 Kilometern gab er die Führung ab und lag mit einem Rückstand von 2:50 Minuten nur mehr auf Platz 5. Nun führte KTM-Pilot Toby Price, der mit einem Vorsprung von 1:41 Minuten Benavides auf Platz 2 ich Schach hielt. Auch Cornejo auf Honda und Walkner auf KTM können vom Fehler des Amerikaners profitieren und rutschen jeweils einen Rang hinauf.

Waypoint 4 bringt Honda erneut an die Spitze

Die Spannung hielt sich auch über Waypoint 4 und WP 5, die Kevin Benavides jeweils als Erster überquerte. Am vierten Waypoint führt er bereits mit einer Minute und 48 Sekunden vor Cornejo, der ebenfalls auf Honda unterwegs ist. Toby Price konnte sich wieder auf Platz 3 kämpfen, während Walkner immer weiter zurückfiel.

Jose Ignacio Cornejo gewinnt Etappe 4, Honda wieder stark

Cornejo, der die gesamte 4. Etappe stark mitgefahren ist, kann sich als stolzer Sieger bezeichnen. Dank der 5 Minuten Strafe, die Sam Sunderland nach der Zieleinfahrt noch aufgelegt wurde, rutscht er auf Platz 1 der vierten Etappe und nimmt nun den 3. Platz in der Gesamtwertung ein. Wenig zufriedenstellend lief es für den Österreicher Matthias Walkner auf KTM, der mit einem Rückstand von 23:49 Minuten nicht einmal in die Top 20 kommt. Damit fällt er auch in der Gesamtwertung auf Platz 9 zurück.

Nachtrag zum Sturz des Yamaha-Piloten Adrien van Beveren

Gute Neuigkeiten gibt es von Adrien van Beveren, der in der gestrigen Etappe 3 schwer stürzte. Laut einem Statement seiner Schwester erlitt er Kratzer und Prellungen, sowie einen Bruch an einem Schlüsselbein, das in drei Teile brach. Wie die Verletzung behandelt wird, bzw. wann er nach Frankreich zurückkehrt ist noch nicht klar, aber er bedankt sich für den Support seiner Fans. (das Video findet ihr unten)

Ergebnis Dakar 2020 Tag 4

Position StartNr Fahrer Team Zeit Dif.Strafe
1 17 JOSE IGNACIO CORNEJO FLORIMOMONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 04H 24' 51''0
2 7 KEVIN BENAVIDESMONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 04H 25' 26''+ 00H 00' 35''
3 18 ROSS BRANCHBAS DAKAR KTM RACING TEAM 04H 25' 46''+ 00H 00' 55''
4 8 PAULO GONÇALVESHERO MOTOSPORTS TEAM RALLY 04H 27' 02''+ 00H 02' 11''
5 9 RICKY BRABECMONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 04H 27' 39''+ 00H 02' 48''
6 1 TOBY PRICERED BULL KTM FACTORY TEAM 04H 27' 50''+ 00H 02' 59''
7 20 JOHNNY AUBERTSHERCO TVS RALLY FACTORY 04H 28' 43''+ 00H 03' 52''
8 3 SAM SUNDERLANDRED BULL KTM FACTORY TEAM 04H 29' 40''+ 00H 04' 49'' 00H 05' 00''
9 59 SKYLER HOWESKLYMCIW RACING 04H 29' 43''+ 00H 04' 52''
10 24 LORENZO SANTOLINOSHERCO TVS RALLY FACTORY 04H 31' 15''+ 00H 06' 24''

Dakar 2020 Gesamtwertung

Position StartNr Fahrer Team Zeit Dif.Strafe
1 9 RICKY BRABEC MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 15H 06' 43''
2 7 KEVIN BENAVIDES MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 15H 09' 13'' + 00H 02' 30''
3 17 JOSE IGNACIO CORNEJO FLORIMO MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 15H 15' 14'' + 00H 08' 31'' 00H 01' 00''
4 1 TOBY PRICE RED BULL KTM FACTORY TEAM 15H 18' 52'' + 00H 12' 09'' 00H 02' 00''
5 5 PABLO QUINTANILLA ROCKSTAR ENERGY HUSQVARNA FACTORY RACING 15H 24' 35''+ 00H 17' 52''
6 3 SAM SUNDERLAND RED BULL KTM FACTORY TEAM 15H 25' 54'' + 00H 19' 11'' 00H 05' 00''
7 12 JOAN BARREDA BORT MONSTER ENERGY HONDA TEAM 2020 15H 32' 03''+ 00H 25' 20''
8 16 LUCIANO BENAVIDES RED BULL KTM FACTORY TEAM 15H 33' 13'' + 00H 26' 30''
9 2 MATTHIAS WALKNER RED BULL KTM FACTORY TEAM 15H 33' 46'' + 00H 27' 03''
10 59 SKYLER HOWES KLYMCIW RACING 15H 41' 11'' + 00H 34' 28''

Alle Artikel zur Dakar 2020

Anzeige

Bericht vom 08.01.2020 | 4.002 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Alle Gebrauchten und neue Motorräder
Weitere Neuheiten