Gutes Jahr für Manuel Perkhofer im ADAC Youngster Cup

Gutes Jahr für Manuel Perkhofer im ADAC Youngster Cup

Nächstes Top-Ergebnis des österreichischen Vize-Staatsmeisters

Der für das COFAIN Racing Team startende KTM-Fahrer aus Rietz in Tirol darf sich 2018 über Gesamtrang 12 in dieser prestigeträchtigen Rennserie freuen. Beim Finale in Holzgerlingen am 23. September fährt Perkhofer unter die Top 11 der Tageswertung!

Vor einer Woche erreichte Manuel Perkhofer in der Österreichischen Motocross-Staatsmeisterschaft den MX 2 – Vize-Staatsmeistertitel. Am 22. und 23. September stand das Finale im ADAC MX Youngster Cup in Holzgerlingen (Deutschland) auf dem Rennprogramm. In der Tageswertung kam der Tiroler auf den 11. Platz und in der Jahreswertung beendet Manuel Perkhofer die ADAC Saison mit 110 Punkten, was am Ende Gesamtrang 12 bedeutet: „Es waren viele gute Rennen dabei, vor allem in der ÖM, wo ich heuer 3 Laufsiege feiern konnte, ich glaube darauf lässt sich für nächstes Jahr sehr gut aufbauen“.

Am kommenden Wochenende geht es für Manuel Perkhofer zum ÖM-Finale nach Kirchschlag (30. September), auch wenn vor dem Finale schon der Vize-Meistertitel im Gepäck des 21-Jährigen ist, wird der MSC Rietz-Fahrer nochmals all sein Können vor den vielen Motocross-Fans zeigen wollen…

Mehr Infos über Manuel Perkhofer und dem MSC Rietz unter: www.msc-rietz.at

Anzeige
Anzeige

Bericht vom 27.09.2018 | 1.006 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue KTM Motorräder

Weitere KTM Motorräder
Weitere Neuheiten