KTM Freestyle Show und "Pit-Stop" in Simbach

Freestyle Motocross Show von KTM und dem Lokschuppen Simbach

Am 16. Juli 2022 veranstaltet KTM in Simbach bei Braunau eine große Freestyle-Show, bei der Bikes der MotoGP-Serie, Motocross-, Enduro- und Rally-WM, sowie Motorrad-Akrobaten vom FMX4Ever-Team bestaunt werden können.

KTM stattet im Rahmen des Freestyle-Events Simbach bei Braunau a 16. Juli 2022 einen Besuch ab. Die Rennsportabteilung des Herstellers präsentiert im dortigen LOKschuppen die Maschinen aus der MotoGP-Serie, Motocross-, Enduro- und Rally-WM inklusive Service-Trucks. Die belgischen Motorrad-Akrobaten vom FMX4Ever-Team sollen zusätzlich ihre Freestyle-Show performen. Der Eintritt zur KTM-Erlebniswelt beim Simbacher Lokschuppen kostet 3 Euro und kommt zur Gänze der "Wings for Life"-Stiftung zugute.

Die Eckdaten zur KTM Freestyle MX-Show in Simbach

Einlass ist um 14.30 Uhr, die Freestyle-Shows beginnen um 15 und 17 Uhr. Parallel zum Event der Innviertler "READY TO RACE"-Motorrad-Schmiede gibt es ab 17 Uhr das niederbayrische "SummerLOK-Festival". Dort darf bis in die frühen Morgenstunden bei bester Party-Stimmung Gas gegeben werden.

Veranstaltungsinfos: Freestyle Motocross Show mit FMX4Ever 16. Juli 2022 14:30 bis 17:30. Eintritt: 3 € (Spende für Wings for Life) Ort: Lokschuppen Simbach

Weitere Informationen unter www.ktm.com

Autor

Bericht vom 13.07.2022 | 5.763 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts