Motocross Buckelhube Murau am 3. & 4. Juni

Ausschreibung für Murau

Am Samstag den 3.6. findet auf der „Buckelhube“ in Murau ein freies Training, ein Rennen der Klassen EVO, Classik und Twinshock &. ein einstündiger Teambewerb (2 Fahrer pro Team) statt. Am Sonntag den 04. 06. 2017 findet der 3. Lauf zum Kärnten Cup des MSC Zimmerei Salbrechter statt.

Zeitplan für Samstag

Anmeldung und Öffnung des Fahrerlagers ab 08.00 Uhr

Freies Training: 09.00 - 12.00 Uhr &. 13.00 - 15.00 Uhr

Streckengebühr: 20 € pro Person

Anzeige

EVO, Classic- und Twinshock Rennen

Anmeldung ab 13. 00 Uhr

Training ab 14. 00 Uhr

Start:

Lauf 1: EVO: 15.00 Uhr (12Min + 1 Runde)

Lauf 1: Classic- und Twinshock: 15.15 Uhr (12Min + 1 Runde)

Lauf 2: EVO: 16.35 Uhr (12Min + 1 Runde)

Lauf 2: Classic- und Twinshock: 16.50 Uhr (12Min + 1 Runde)

Nenngeld: € 45,00

Preise: Die ersten Drei pro Klasse erhalten Trophäen

Es gibt keine Transponderzählung, die Läufe werden händisch ausgewertet!

MX Team Rennen Buckelhube

Anmeldung ab 13.00 Uhr

Training ab 14.00 Uhr

Start: 15.30 Uhr (Dauer 1 Stunde)

Nenngeld: 40 € pro Teilnehmer

Preise: Die ersten fünf Teams erhalten Trophäen, -bis zum 8. Platz werden Sachpreise vergeben! Ein Team besteht aus max. 2 Fahrern! Der Bewerb kann auch alleine in Angriff genommen werden, es gibt jedoch keine eigene Einzelwertung. Es gibt keine Transponderzählung, die Läufe werden händisch ausgewertet!

Freies Training für die Fahrer des Kärnten Cup

Von 17.10 – 18.00 Uhr findet das freie Training für die Teilnehmer des sonntägigen Kärnten Cup statt.

Der Zeitplan und die Klasseneinteilung für das Kärnten Cup Rennen in Murau findet Ihr auf der Homepage des MSC Zimmerei Salbrechter und auf Facebook des Kärnten Cup! Der Veranstalter freut sich auf ihren Besuch…

Autor

Anzeige

Bericht vom 24.05.2017 | 3.365 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts