Supermoto Champs

Anzeige
Hannes Maxwald und Hanson Schruf sind die österreichischen Supermoto Champs 2005. Wir gratulieren den Siegern!
Supermoto ÖM - Klasse S1 Profi! Staatsmeister 2005 Hannes Maxwald

Er gehört seit Jahren zum Supermoto Inventar in Österreich und fährt seit Jahren an der Spitze mit. In der Saison 2005 holte Hannes Maxwald seinen 3 Supermoto Staatsmeistertitel.

Zur Saisonmitte wurde der Oberösterreicher für die Saison 2005 beinahe schon abgeschrieben. Eine böse Handverletzung machte ihm einen Strich durch die Rechnung. Doch auch mit Handicap punktete er konstant weiter und legte in Hochform einen super Saisonausklang hin. Seine ganze Klasse bewies Hannes beim Intercup Lauf in Melk. Nach einem Fehler musste er von ganz hinten durchs Feld pflügen und dominierte seine Mitbewerber klar.

Als einziger Spitzenpilot setzt er auf die relativ schwere aber bärenstarke KTM 660 LC4 und fuhr damit allen anderen Gegnern um die Ohren. Alle anderen KTM Spitzenpiloten setzen ja auf die Supermoto-Modelle welche auf der schlankeren EXC basieren.

Beim Finale in Scheffau musste Hannes nur noch 4 Punkte in 2 Rennen machen und das stellte für ihn natürlich keine besonders große Herausforderung dar. Gratulation an den sympathischen Oberösterreicher.

Das Material des Staatsmeisters:

Motorrad: KTM LC4 660
Reifen: Dunlop

   
Supermoto ÖM - Klasse S2 Profi! Staatsmeister 2005 Hanson Schruf

Auch Hanson Schruf ist seit Jahren im Supermoto Sport aktiv und auch er ist seit Jahren vorne mit dabei. Er fuhr unzählige Top-Ergebnisse ein, der Staatsmeister Titel blieb ihm aber bisher verwehrt.

In der Saison 2005 fuhr der Yamaha Pilot eine relativ unspektakuläre aber fehlerfreie Saison. Er punktete konstant in den Top 5, leistete sich wenig Fehler und profitierte von den Fehlern der anderen Piloten. Sein Punktekonto war schon vor dem Finale in Scheffau prall gefüllt. Dort holte er sich mit einem Sieg und einem achten Platz den Staatsmeistertitel in der Klasse S2 Profi.

Die kleine Klasse war auch in der Saison 2005 wieder hart umkämpft und zu Saisonbeginn zählte man ein halbes Dutzend Top Favoriten. Rene Esterbauer, Willy Reiter, Chris Ackerl, Rollo Resch und Dani Müller kämpften um Punkte und Siege. Doch in der Saison 2006 geht Hanson Schruf mit der Nummer 1 ins Rennen. Gratulation an den Niederösterreicher!

Das Material des Staatsmeisters:

Motorrad: Yamaha YZ 450
Reifen: Metzeler

 

Bericht vom 24.10.2005 | 2.998 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts