Honda CB300R 2022

Das A2-Naked Bike im Neo Sports Café-Design ist wieder da!

Die leichtgewichtige Honda CB300R im „Neo Sports Café“-Stil ist wieder da - und erhält für 2022 ein richtig feines Upadate. Eine 41 mm Showa Separate Function Fork Big Piston (SFF-BP) USD-Gabel vorne sowie eine Anti-Hopping Kupplung. Der flüssigkeitsgekühlte 300er-Motor ist nun Euro5 konform.

Werbung
powered by HONDA AUSTRIA Branch of Honda Motor Europe Ltd
Mehr erfahren

Das A2-Naked Bike im Neo Sports Café-Design ist wieder da! Die Honda CB300R verwöhnt mit der coolen Optik der großen Schwester CB1000R, kann aber mit dem A2-Führerschein gefahren werden und ist klarerweise wegen ihres schmäleren 150er-Hinterreifens und des niedrigeren Gewichts noch handlicher. Oft ist nämlich weniger mehr - Motorradfahren auf das Wesentliche zu reduzieren hat Honda schon lange verstanden und 2018 die CB300R als Teil der Neo Sports Café Modellfamilie, zu der auch CB1000R, CB650R und CB125R gehören, präsentiert.

Volle Ausstattung auf der Honda CB300R

Nun ist die CB300R mit Euro5-Update wieder da und kann neben den neuen Details auch mit den bekannten Features überzeugen. Vierkolben-Radialbremssattel mit schwimmend gelagerter Einscheibenbremse, ein über die Inertial Measurement Unit (IMU) gesteuertes ABS, ein einstellbares Monoshock-Federbein, volle LED-Lichttechnik und ein upgedatetes LCD-Display runden die Serienausstattung ab.

Anzeige

Wenig Gewicht bedeutet gute Fahrleistungen!

Das niedrige Gewicht, die CB300R wiegt vollgetankt nur 144 kg, verschafft der CB300R trotz nur 286 Kubik großem DOHC 4-Ventil Einzylinder-Motor mit 31 PS bei 9000 Umdrehungen und dem maximalen Drehmoment von 27,5 Newtonmeter bei 7750 Touren ordentliche Fahrleistungen und ein hervorragendes Handling, mit dem sowohl erfahrene Piloten als auch Neueinsteiger sofort gut zurechtkommen. Dennoch ist die CB300R voll auf praktischen Nutzen ausgelegt, um die Wartungskosten zu reduzieren, wurde der Motor gezielt mit einer möglichst geringen Anzahl beweglicher Bauteile konstruiert. Details wie reibungsarme Kolbenringe, ein Hochleistungskühler sowie eine Iridium-Zündkerze unterstützen den effizienten Verbrauch.

Die neuen Farben der Honda CB300R

Im Modelljahr 2022 wird die CB300R in den Farbvarianten Pearl Dusk Yellow, also Gelb (NEU), Mat Pearl Agile Blue, also Blau (NEU), Mat Gunpowder Black Metallic, also Schwarz und Candy Chromosphere Red, also Rot erhältlich sein.

Autor

Bericht vom 24.01.2022 | 9.593 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts