Honda Transalp 600 Cobra Custom Bike

Aus Schrott wird Kunst!

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Hat ein Gegenstand seinen Sinn erfüllt, wird er entsorgt, oder in der nächsten Ecke seinem Schicksal überlassen. Nicht so bei dieser Honda Transalp! Das italienische Team von Emporio Elaborazioni Meccaniche hauchte einer zum Tode verurteilten Reiseenduro neues Leben ein!

Eine ungeliebte Transalp 600 diente als Basis

Wo andere Müll sahen, entdeckte das Team von Emporio Elaborazioni Meccaniche (EEM) viel Potential. Eine 1987 Honda Transalp 600, die mehrere Jahre unter freiem Himmel stand und unter schwerem Rostbefall litt, sollte die Basis des Umbaus werden. Glücklicherweise war kein Bedarf an der Verkleidung gegeben, die an zahlreichen Stellen nur mehr mit Panzerband zusammengehalten wurde. Das größte Interesse galt sowieso Motor, Antriebsstrang und Schwinge, die als einzige Bauteile für den Cobra Umbau genutzt wurden.

Anzeige

Die Transalp Cobra wird um den Motor aufgebaut

Als EEM das Motorrad bekam, funktionierte nur der Motor, sodass das Team alles andere wegwerfen und durch etwas Besseres ersetzen musste. Zunächst wurde der Motor umgebaut und ein Rahmen konstruiert, der mit dem Motorrad funktionieren würde. Der Großteil des Bodyworks besteht aus Karbonfaser und Glasfaser, was dem Team mehr Flexibilität gab. Der Tank stammt von einer alten Custom Honda und wurde mit der Heckverkleidung verbunden, um ein durchgängiges Teil zu schaffen, dass sich vollständig öffnen lässt.

Technik der Honda Transalp Cobra wird vollständig überarbeitet

Für die Kühlung haben sie den Honda-Kühler überarbeitet, der nun am Heck durch ein geschweißtes Stahldrahtgitter geschützt ist. Das EEM Team schaffte es, ihn von beiden Seiten zu kühlen, indem es einen Ventilator unter dem Sitz und die Luft aus dem Hinterreifen nutzte. Das Frontlicht ist ebenfalls eine Sonderanfertigung, bei der zwei verschiedene Arten von Scheinwerfern verwendet werden, die mit Carbon abgedeckt sind. Auch das Kraftstoffsystem wurde mit neuen Mikuni-Vergasern, neuen Filtern und neuen Kraftstoffleitungen vollständig überarbeitet.

180er Vorderreifen sorgt für mächtige Optik!

Für die Optik und laut EEM für das Fahrerlebnis wurde eine überdimensionale Gabelbrücke gefertigt, um für den 180er Vorderreifen Platz zu schaffen. Ganz richtig, 180er Breite sowohl vorne, als auch hinten. Als Bereifung wurde der Pirelli Diablo Rain verwendet, der in Kombination mit den Regenreifen dem Motorrad einen sehr groben Look gibt.

Honda Transalp Cobra Preis

Eigentlich gilt die Honda Transalp als ultimatives Brot und Butter Motorrad. Dank ihrer hohen Produktionszahl und der zuverlässigen Technik gilt sie selbst heute noch als günstiger und zuverlässiger Einstieg in die Reiseenduro-Welt. Erschwinglich ist dieser Umbau jedoch nicht wirklich. Stolze 29.100 Dollar werden im exklusiven Online-Shop thearsenale.com aufgerufen.

Anzeige

Bericht vom 10.05.2020 | 9.623 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts