Husqvarna präsentiert neue TC 50 & TC 65 Motocross-Modelle

Zwei neue Mini-Modelle erweitern die Modellpalette für 2017

Zum ersten Mal in der Geschichte hat Husqvarna Modelle im 50 ccm und 65 ccm Mini-Bike-Segment vorgestellt. Die neue TC 50 und TC 65 – zwei neue Mini-Motocross-Motorräder mit gleicher Qualität und Technologie wie ihre großen Schwestern.

Ausgestattet mit modernen und kompakten Zweitakt-Motoren sowie mit fortschrittlicher Rahmen- und Federungstechnologie, setzen beide Modelle neue Maßstäbe im Bezug auf Performance und Fahrverhalten von Mini-Bikes. Die neuen Husqvarna TC Mini-Modelle bieten einen guten Start in die Motocross-Welt, zusammen mit der neu vorgestellten 2017 Husqvarna TC 85, formen sie eine komplette Palette an Mini-Motocross Motorrädern für Fahrer aller Altersgruppen und Können jeder Art.

Husqvarna TC 50

Die neue TC 50 hat das selbe Erscheinungsbild wie ihre größeren Geschwister. Durch die neu gestaltete Ergonomie ist das Modell perfekt für kleine Personen abgestimmt. Mit Massenzentralisation, verwendet der 2-Takt Motor ein 3-Achsen Design. Dieses bringt die Kurbelwelle nahe zum Schwerpunkt. Um es den jungen Fahrern zu erleichtern, wurde der Motor mit einer automatischen Zentrifugalkupplung ausgerüstet. Der Auspuff wurde speziell entwickelt für die Übereinstimmung mit dem Motor der TC 50. Die drei-dimensionalen Stanzprozesse in der Herstellung sorgen für zusätzliche Haltbarkeit. Mit einem Husqvarna Zubehör Leistungs-Reduzierungskit kann für Einsteiger die Leistung auf 5,5 PS runter gedrosselt werden.

Die TC 50 besitzt die aktuellste Federungs- und Rahmentechnologie mit einer WP AER 35 und einer voll verstellbaren WP Mono-Schock-Federung. Entwickelt nach den Vorbildern der großen Geschwister, bietet die TC 50 die selben ergonomischen Charakteristiken, nur in einer kleineren Baugröße.

Anzeige

Modell Highlights TC 50

  • kompakter 2-Takt Motor
  • WP Performance Auspuffanlage
  • Automatische Zentrifugal-Kupplungs-Technologie
  • Leistungs-Reduzierungskit als Extra verfügbar
  • Chrom-Molybdän-Stahl-Rahmen
  • WP AER 35 mm USD Federung vorne (205 mm Federweg)
  • Voll einstellbare WP Mono-Schock (185 mm Federweg)
  • Hydraulikbremsen und gewellte Bremsscheiben
  • Schwarze Aluminiumfelgen und Maxxis Reifen
  • Große Kühler mit Luftstromkanäle
  • hochwertige Aluminiumlenker
  • hochwertige Grafiken in Husqvarna weiß, gelb und blau

Husqvarna TC 65

Ausgerüstet mit einem 6-Gang Getriebe und einer manuellen Hydraulikkupplung, gibt die TC 65 den jungen Fahrern die Möglichkeit einen einwandfreien Motorradwettbewerb für die ersten Rennen zu erleben. Gebaut mit den leichten und beständigen Materialien, verfügt der 2-Takt-Motor über ein Druck-kontrolliertes Power Ventil (PCEV), der Stahlrahmen (produziert von WP Performance) kommt mit einem leichten Aluminium Rahmenheck und einer Aluminiumgussschwinge.

Die WP AER 35 USD Federung vorne hat 215 mm Federweg und sind mit einer Luftpumpe einstellbar. Verbunden direkt mit der Schwinge, ist die WP Mono-Schock voll einstellbar. Der Stoßdämpfer bietet 270 mm Federweg. Die TC 65 ist mit auffälligen weiß, gelb und blauen Grafiken ausgestattet, zu Ehren des schwedischen Erbe Husqvarna.

Modell Highlights TC 65

  • wettbewerbsfähiger 65 ccm Motor
  • Druck-kontrolliertes Power Ventil
  • 6-Gang Getriebe und Hydraulikkupplung
  • hochfester WP Stahlrahmen und Aluminium Unterbau
  • leichte Aluminiumgussschwinge
  • integriertes Kühlsystem im Kurbelgehäuse
  • WP AER 35 mm USD vordere Federgabel (215 mm Federweg)
  • voll-einstellbares WP Monoschock (270 mm Federweg)
  • speziell gebogene Aluminiumlenker und Standard-Crash Pad
  • schwarze Aluminium Felgen und Maxxis Reifen
  • hydraulische Bremsen und gewellte Bremsscheiben
  • hochwertige Grafiken in Husqvarna weiß, gelb und blau
Anzeige

Bericht vom 06.09.2016 | 21.019 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts