Honda CBF 600/S 2008

Anzeige
Nakedbike Allrounder für jedermann und -frau. Motor aus CBR600RR.

Honda CBF 600 2008

 
Vor 3 Jahren startete ich in mein Motorradleben und fand mit der CBF 600 die perfekte Partnerin. Irrsinnig leichtes Handling, genügend Leistung, schnörkelloses Nakedbike-Design und eine tadellose Alltagstauglichkeit richteten sich an Einsteiger und Wiedereinsteiger und so wurde die CBF zum Bestseller.

Nun hat man sie einer kräftigen Modernisierungskur unterzogen. Die Kostenrechner waren bei den internen Meetings diesmal scheinbar unterlegen, denn die CBF wird ab sofort vom deutlich hochwertigeren Aggregat der aktuellen CBR 600 RR befeuert. Klar in einer gutmütigeren Ausführung mit weniger Spitzenleistung, aber mit Einspritzung und mit dem geringen Gewicht. Wenn der Motor schon neu ist, spendierte man auch gleich einen nagelneuen Alurahmen und fertig ist ein gründlich erneuertes Motorrad, das alles noch ein wenig besser machen wird. Leichter, noch kultivierter und ein wenig flinker wird sie sein. Die erste Testfahrt wird Klarheit bringen, doch wer die alte CBF mochte, wird diese bestimmt lieben. Der Preis wird etwas steigen, aber nicht in jenem Ausmaß, wie die technischen Neuerungen vermuten lassen. Details folgen.

Neuerungen:

  • Motor auf CBR600RR mit 78 PS
  • Aluminium Rahmen
  • 20 Liter Tank für mehr Reichweite
  • Instrumentenanzeige mit HISS, ABS und FI auf der linken Seite, Tankanzeige auf der rechten
  • Neue Sitzbank Form kommt kleineren Fahrern entgegen, neue Polsterung für mehr Komfort
  • 3-fach verstellbarer Sitz mit neuer Befestigung
  • 46 mm längere Schwinge
 
Honda CBF 600 2008
Honda CBF 600 2008
Honda CBF 600 2008 Honda CBF 600 2008
Honda CBF 600 2008
Honda CBF 600 2008
Honda CBF 600 2008
 

Technische Daten CBF 600 Honda

Typ flüssigkeitsgekühlter 4-Takt Reihenzylinder, 16 Ventile; DOHC
Hubraum 599.3cm³
Bohrung/hub 67 x 42.5mm
Leistung 57 kW / 10,500min-1
Drehmoment 59 Nm / 8,250min-1
Verdichtung 11.6 : 1
Ölvolumen 3.5 Liter
Leerlaufdrehzahl 1,300min
   

Fahrwerk:

 
Länge 2,160 mm
Breite 765 mm
Höhe 1,110 mm
Sitzhöhe 785 mm
Radstand 1,490 mm
Tankinhalt 20 Liter
Gewicht vollgetankt 214kg
   
Räder:  
vorne 120/70 ZR17M/C
hinten 160/60 ZR17M/C
   
Bremsen:  
vorne 296 x 4.5mm hydraulische Doppelscheibenbremse
hinten 240 x 5mm hydraulische Scheibenbremse
 

Honda CBF 600S 2008

 
Die CBF 600 für Tourer und Windempfindliche trägt ein S im Namen und wurde für 2008 ebenfalls stark überarbeitet.

Neuerungen:

  • Motor auf CBR600RR mit 78 PS
  • Aluminium Rahmen
  • 20 Liter Tank für mehr Reichweite
  • Instrumentenanzeige mit HISS, ABS und FI auf der linken Seite, Tankanzeige auf der rechten
  • Neue Sitzbank Form kommt kleineren Fahrern entgegen, neue Polsterung für mehr Komfort
  • 3-fach verstellbarer Sitz mit neuer Befestigung
  • 46 mm längere Schwinge
  • 2-fach verstellbares Windschild
  • Stärkere Sozius Griffe
  • Neues Combined-ABS-System
Honda CBF 600S 2008
Honda CBF 600S 2008 Honda CBF 600S 2008
Honda CBF 600S 2008
Honda CBF 600S 2008 Honda CBF 600S 2008

Technische Daten CBF 600S 2008

Typ flüssigkeitsgekühlter 4-Takt Reihenzylinder, 16 Ventile; DOHC
Hubraum 599,3 ccm
Bohrung/hub 67x42,5 mm
Leistung 57kW / 10,500min
Drehmoment 59Nm / 8,250min
Verdichtung 11.6 : 1
Ölvolumen 3,5 Liter
Leerlaufdrehzahl 1,300min.

Fahrwerk:

 
Länge 2160 mm
Breite 765 mm
Höhe 1240 mm
Sitzhöhe 785 mm
Radstand 1490 mm
Tankinhalt 20 Liter
Gewicht vollgetankt 218 kg
Räder:  
vorne 120/70 ZR 17M/C
hinten 160/60 ZR 17M/C
Bremsen:  
vorne 296x4,5 mm hydraulische Doppelscheibenbremse
hinten 240x5 mm hydraulische Scheibenbremse
 
Interessante Links
Autor

Bericht vom 28.09.2007 | 16.625 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts