KTM SX 2008

Anzeige
Modellpflege bei den 08er Kanten. Neues Design und feineres Fahrwerk.

ktm 250 sx-f

KTM SX Chassis News 2008

 
  • An der Gabel wurden kleine aber spürbare Details verbessert. Neue Materialien wurden verwendet, die Oberflächen neu verfeinert und ein neuer Hydro-Stop verbaut. Der Kenner spürt die Änderungen schon am Stand. Der Könner freut sich über mehr Sicherheit beim Sprung ins Flache.

  • Beim Stoßdämpfer ist nun das komplette Federbeingehäuse aus Aluminium. Wie bei jeder Modellpflege natürlich mit neuem Setup.

 

KTM SX Motor News 2008

  • Bei der 125er wird ein neuer Kolben mit neuen Kolbenringen verwendet. Mehr Leistung und mehr Haltbarkeit werden versprochen.

  • Bei der gesamten 2-Takt Palette wurde der Einlassbereich verändert. Gemeinsam mit einem geänderten Vergaser-Setup sorgt dies für eine sanftere Leistungsentfaltung.

  • Nach wie vor aktuell sind die zwei unterschiedlichen Zündkurven im CDI der 2-Takter welche durch einen Stecker aktiviert werden können.

  • Bei der 250 SX-F war noch etwas Feintuning im unteren Drehzahlbereich notwendig. Es wird nun eine neue Auslassnockenwelle sowie ein neues Mapping für mehr Schmalz bei niedrigeren Drehzahlen verwendet.

  • Für mehr Spitzenleistung setzt man bei der 250er SX-F jetzt auf ein neues Krümmerrohr.

  • Etwas milder machte man die 450er und 505er Motocross mit einer größeren Schwungmasse an der Kurbelwelle. Die Gewichte an den Ausgleichswellen wurden hingegen reduziert. KTM verspricht nun einfacheres Handling und bessere Traktion.

  • Bei der 450er SX-F wurden Details an der Kupplung verbessert. Zusätzliche Löcher im Kupplungskorb sorgen für bessere Kühlung und Schmierung der Kupplungsscheiben. Die Haltbarkeit wurde so verbessert.

ktm 450 sx-f

KTM EXC 2008 Bilder

ktm 2 takt gehäuse KTM SX 2008 rahmen
Neues Gehäuse bei den 2-Taktern. Renthal Lenker mit neuer Kröpfung. KTM setzt nach wie vor auf Stahl.
ktm sx 2008 kurbelwelle ktm sx e-starter ktm 2008 tankspoiler
Erhöhte Schwungmasse für mehr Traktion. Gute Entscheidung von KTM: E-Starter in der Motocross. KTM Design im Jahr 2008.

Bilder anklicken zum Vergrößern

 

KTM SX 2008 Preise

   
  • KTM 85 SX: 4.548 Euro
  • KTM 125 SX: 6.598 Euro
  • KTM 250 SX: 7.298 Euro

Preise für .at inkl. MWSt. und Nova, lieferbar ab sofort beim KTM Händler.

  • KTM 250 SX-F: 8.198 Euro
  • KTM 450 SX-F: 8.998 Euro
  • KTM 505 SX-F: 9.398 Euro
 

Related Links:

Text: NastyNils
Photos: Herwig Peuker

Bericht vom 08.07.2007 | 12.815 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts