BMW R1200R

Anzeige
109 PS und 116 Nm nennt man bei BMW mehr Fahrdynamik. Die neue R1200R kann deshalb als 'dynamisch' bezeichnet werden. Sicher ein Bestseller.

BMW R1200R

Endlich ist sie da, die Nachfolgerin der R1150R. Seit 2001 wurden fast 60 000 Einheiten der 1150er und 850er verkauft. Es dürfte also genügend Leute geben, die schon darauf gewartet haben, daß BMW das 1200er Aggregat in eine klassische und zeitlose Roadsterform bringt. Denn auch BMW Fahrer wollen scheinbar immer mehr Leistung, deshalb füllen die Bayern in ihre Modelle immer mehr Power ein und sprechen dann von mehr Fahrdynamik. Ist uns sehr recht.

Die R1200R übertrifft mit 109 PS die Spitzenleistung ihrer Vorgängerin um fast 28 %. Das maximale Drehmoment liegt bei 115 Newtonmetern, was eine Steigerung von 17 % bedeutet. Verringert wurde nur das Gewicht. Trocken bringt der neue Roadster nur mehr 198 Kilo auf die Waage, vollgetankt und fahrfertig 223.

Erstmals kommt an diesem Modell die neue Generation des BMW Motorrad Integral ABS zum Einsatz, das auf Wunsch ab 2007mit einer Antriebsschlupfregelung (ASC) kombiniert werden kann. In Vorbereitung ist darüber hinaus ein Reifendruck-Kontrollsystem (RDC), das auch während der Fahrt vor einem Druckverlust warnt. Hier wird ganz klar an einem unstürzbaren Motorrad gearbeitet. Die wesentlichen Merkmale der neuen R 1200 R im Überblick: 

  • Luftgekühlter Zweizylinder-Boxermotor mit 1170 cm3 Hubraum und Ausgleichswelle. 

  • Spitzenleistung gegenüber dem Vorgänger um knapp 28% auf 80 kW/109 PS bei 7 500 min-1 gesteigert. 

  • Mit 115 Nm bei 6 000 min-1 fast 17% höheres Drehmoment-Maximum als R 1150 R. 

  • Elektronisches Motormanagement BMS-K mit Doppelzündung, Klopfregelung, Lambdasonde und geregeltem Dreiwege- Katalysator. 

  • Leichte und stabile, zweiteilige Rahmenkonstruktion aus Stahlrohr. 

  • Steifer Telelever mit sensiblem Ansprechverhalten und hoher Lenkpräzision. 

  • Hervorragende Handlichkeit, höchste Laufstabilität. 

  • EVO-Paralever mit leichtem Kardanantrieb. 

  • Elektronische Federbeineinstellung ESA auf Wunsch. 

  • Trockengewicht 198 Kilogramm, fahrfertig voll getankt 223 Kilogramm. 

  • Neues BMW Motorrad Integral-ABS mit automatischer Stabilitätskontrolle ASC (beides auf Wunsch) 

  • Umfangreiches Zubehörangebot.

 

Die R1200R gestrippt

Die R1200R entstellt

 

 

 Interessante Links:

Text: ein bissl von BMW, ein bissl von mir
Fotos: nur BMW

Autor

Bericht vom 07.07.2006 | 26.652 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Naked Bike Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts