Fahrendes Motorrad

KTM Freeride E-SM Motorrad kaufen

Detailsuche

Die E-SM ist ein richtiges Fun Bike für die Stadt. Klein leicht und agil flutscht sie durch jeden Stau und führt dich von A nach B in Bestzeit. Allerdings ist der Preis für diesen Spaßfaktor sehr hoch. Nicht nur der Anschaffungspreis von über 11.000€ sondern auch die eher begrenzte Reichweite von ca. 35 Kilometern werden die Käuferkreis doch relativ stark minimieren. Immerhin hat dann mit der E-SM ein Bike das nicht jeder hat Zum Testbericht


  • leicht
  • wendig
  • agil
  • teure Anschaffung
  • geringe Reichweite
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten KTM Freeride E-SM 2017

Baujahr:
Motor und Antrieb
Leistung 22 PS
U/min bei Leistung 4500 U/min
Drehmoment 42 Nm
U/min bei Drehmoment 5000 U/min
Chassis
Rahmen Aluminium
Rahmenbauart Perimeter
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke WP
Fahrwerk hinten
Marke WP
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Marke Formula
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 100 mm
Reifenhöhe vorne 80 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 120 mm
Reifenhöhe hinten 70 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Radstand 1418 mm
Sitzhöhe von 870 mm
Gewicht fahrbereit 108 kg

Bilder KTM Freeride E-SM 2017:

Leider konnte kein Motorrad in unserem Marktplatz gefunden werden.
Bitte ändere deine Suchkriterien.

KTM Testberichte

  • KTM 390 Adventure Test

    KTM 390 Adventure Test

    Alleskönner mit konkurrenzloser Ausstattung

    5. Mrz — 2020 prescht KTM mit der kleinsten Adventure-Ausgabe in ein Segment vor, welches bis dato ohnehin sehr spärlich besetzt ist, nämlich...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Super Duke R 2020 im Test auf Landstraße und Rennstrecke

    KTM 1290 Super Duke R 2020 im Test auf Landstraße und Rennstrecke

    Immer noch das Bike für echte Kerle?

    3. Feb — KTM spricht ganz offen von "The Beast 3.0" und schickt das Power Naked für 2020 in die nächste Runde. Nach der letzten Überarbeitung...

    Zum Testbericht
  • KTM 790 Adventure im Reisetest

    KTM 790 Adventure im Reisetest

    Mittelklasse-Reiseenduro aus Mattighofen

    10. Sep 2019 — Es ist hinlänglich bekannt, dass Bikes aus Mattighofen rasant bewegt werden können. Ebenso, dass kaum ein anderer Hersteller über eine...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Super Duke R Test in den Alpen

    KTM 1290 Super Duke R Test in den Alpen

    Das Power-Naked Bike mit ultimativem Spaßfaktor!

    24. Jul 2019 — Leistungsdaten, die noch vor gar nicht allzu langer Zeit exklusiv in Racing-Bikes zu finden waren, werden nun ganz salopp in Naked...

    Zum Testbericht
  • Geile Pneus auf 125ern Test 2019 – Dunlop im 3er-Pack!

    Geile Pneus auf 125ern Test 2019 – Dunlop im 3er-Pack!

    KTM 125 Duke mit drei verschiedenen Dunlops im Test

    14. Jul 2019 — 125er-Maschinen werden von Fahrwerk, Rahmen und Geometrie her immer sportlicher und auch die Motoren bieten mit den gesetzeskonformen...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Superduke GT 2019

    KTM 1290 Superduke GT 2019

    Die Sporttouren-Rakete aus Mattighofen

    26. Jun 2019 — Für mich persönlich war schon die „alte“ GT die beste Sport-Touren-Maschine am Markt, sofern man die Bedeutung „Sport“ als wichtig...

    Zum Testbericht
  • KTM EXC 2020

    KTM EXC 2020

    Die neueste Generation der KTM Hard Enduros

    22. Mai 2019 — KTM läutet als erster Hersteller das Modelljahr 2020 ein. Nach den großen Updates in den letzten Jahren wie etwa die Einspritzung bei...

    Zum Testbericht
  • Reiseenduro Vergleichstest 2019 KTM 790 Adventure

    Reiseenduro Vergleichstest 2019 KTM 790 Adventure

    "Ready to Race" - Trifft das auch bei KTMs neuer Reiseenduro zu?

    11. Mai 2019 — 7 Reiseenduros, 5 Redakteure, 1 Testsiegerin: Das sind die wichtigsten Zahlen zu unserem großen Reiseenduro-Vergleichstest 2019. Welche...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts