Fahrendes Motorrad

KTM 640 Duke 2 Motorrad kaufen

(8)
Detailsuche

Die KTM 640 Duke 2 legt einen mächtigen Sprung zu ihrer Vorgängerin hin. Die Offroad-Gene wurden durch die einer Supermoto ersetzt, weshalb sie deutlich stabiler auf der Straße liegt. Der LC4 ist auch spürbar alltagstauglicher und überzeugt mit einem sanften Durchzug aus niedrigen Drehzahlen. Die Ersatzteilversorgung ist heutzutage auch schon zum Teil problematisch, mit etwas Finesse sollte man aber über die Runden kommen. insbesondere wenn man bedenkt, wie viel puristischen Supermoto Spaß man für den Preis bekommt. Zum Testbericht


  • Gebrauchte sind günstig
  • deutlich ausgereifter als Vorgängerin
  • stabiles Fahrverhalten
  • gute Fahrwerks- und Bremskomponenten
  • einsteigertauglich
  • starke Vibrationen
  • Ersatzteilversorgung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten KTM 640 Duke 2 2007

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Kühlung flüssig
Hubraum 625 ccm
Leistung 57 PS
Antrieb Kette
Daten und Abmessungen
Radstand 1460 mm
Sitzhöhe von 900 mm
Gewicht trocken 152 kg
Tankinhalt 11,2 l
Höchstgeschwindigkeit 178 km/h
Führerscheinklassen A

Bilder KTM 640 Duke 2 2007:

Sortierung
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

KTM Testberichte

  • KTM 890 Duke R

    KTM 890 Duke R

    Test am Pannoniaring

    22. Jul — Wie fährt die KTM 890 Duke R auf der Rennstrecke? Der Test bot eine gute Gelegenheit den neuen Asphalt am Pannoniaring auszukosten!

    Zum Testbericht
  • KTM 890 Duke R vs. KTM 790 Duke Vergleich

    KTM 890 Duke R vs. KTM 790 Duke Vergleich

    Muss es immer die Große sein?

    16. Jul — Das Scalpel gegen das Super Scalpel. Für 2020 stellt KTM zwei mächtige Naked Bikes an den Start, die im Herzen zwar gleich sind, doch...

    Zum Testbericht
  • 2020er KTM 890 Duke R auf der Landstraße

    2020er KTM 890 Duke R auf der Landstraße

    Wie schlägt sich KTM’s neuer Nakedbike-Alleskönner?

    11. Jul — Zonko, Poky und Dennis waren für Euch in der schönen und kurvigen Buckligen Welt, in Niederösterreich unterwegs, um die brandneue KTM...

    Zum Testbericht
  • Zonko auf der KTM Superduke 1290 R

    Zonko auf der KTM Superduke 1290 R

    „Gewaltiger Schritt!“

    28. Apr — Es liegt vor allem an der neuen Geometrie, dass KTMs Biest jetzt härter vollstreckt denn je. Herbrennung deluxe.

    Zum Testbericht
  • KTM 890 Duke R Test

    KTM 890 Duke R Test

    Nicht zu unterschätzen

    24. Apr — Die neue KTM 890 Duke R im Test. Die neue Maschine wirkt am Papier wie ein Upgrade der 790er. Doch in der Praxis entpuppte sie sich...

    Zum Testbericht
  • KTM 390 Adventure Test

    KTM 390 Adventure Test

    Alleskönner mit konkurrenzloser Ausstattung

    5. Mrz — 2020 prescht KTM mit der kleinsten Adventure-Ausgabe in ein Segment vor, welches bis dato ohnehin sehr spärlich besetzt ist, nämlich...

    Zum Testbericht
  • KTM 1290 Super Duke R 2020 im Test auf Landstraße und Rennstrecke

    KTM 1290 Super Duke R 2020 im Test auf Landstraße und Rennstrecke

    Immer noch das Bike für echte Kerle?

    3. Feb — KTM spricht ganz offen von "The Beast 3.0" und schickt das Power Naked für 2020 in die nächste Runde. Nach der letzten Überarbeitung...

    Zum Testbericht
  • KTM 790 Adventure im Reisetest

    KTM 790 Adventure im Reisetest

    Mittelklasse-Reiseenduro aus Mattighofen

    10. Sep 2019 — Es ist hinlänglich bekannt, dass Bikes aus Mattighofen rasant bewegt werden können. Ebenso, dass kaum ein anderer Hersteller über eine...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts