Rukka Motorsport-Neuheiten für 2024

Neue Jacken, Accessoires und Straßenbekleidung

Rukka Motorsport präsentiert die neue Palette an Motorradbekleidung für 2024. Zu den Sortiment-Highlights gehören neue Jacken für diverse Jahreszeiten sowie Bekleidung für den Alltag.

Die Rukka Armatou-R und Armatou-R Lady Motorradjacken

Den Anfang der Rukka-Kleidungspalette für 2024 machen die Motorradanzüge "Armatou-R" und "Armatou-R Lady", die für ganzjährige Tourenabenteuer konzipiert wurden - mit dem A.W.S. Pro Motorsport 3-Lagen-Außenmaterial sollen sie allen Elementen der Natur zu trotzen. Das Rukka A.W.S. Pro Motorsport 3-Lagen-Außenmaterial wurde für Motorradfahrer in harten Witterungsbedingungen entwickelt. Die wasserdichte und atmungsaktive Schicht soll Komfort, Wetterschutz und Flexibilität für ganzjährige Fahrten bieten. Das Material der Armatou-R und Armatou-R Lady besteht aus 3 atmungsaktiven, wind- und wasserdichten Laminat-Shell-Schichten. In dieser Schutzkleidung finden sich auch die Rukka ArmaTech-Verstärkungen und die abriebfesten Corura 500D-Verstärkungen an Schultern, Ellbogen, Hüfte und Knie. Die Herrenjacke enthält zudem die stoßabsorbierenden D3O-Protektoren Rukka D3O Air XTR LVL 2 an Schultern und Ellbogen und den Rückenprotektor Rukka D3O Air XTR Allback LVL 1. Die Herrenhosen haben indes die XTR LVL 2-Protektoren. Die Damenversion enthält die D3O LP1-Protektoren an Schultern und Ellbogen und einen Rukka D3O Air XTR Allback Level 1-Protektor. Die entsprechenden Hosen für Damen haben die D3O LP1 Protektoren.

Die Jacken Armatou-R und Armatou-R Lady sollen zudem viele Möglichkeiten bieten, die Luftzirkulation einzustellen und zu optimieren: Die Jacken haben Belüftungsöffnungen an Schultern, Ärmeln, Seiten und Rücken. Die Jacke besitzt außerdem zwei untere wasserdichte Außentaschen mit Reißverschluss und zwei wasserdichte Brustinnentaschen mit einer Handytasche. An der rechten Vorderseite der Tasche befindet sich zudem ein Schlüsselhaken, ein verstellbarer Saum und Ärmelabschluss mit Klettverschluss, eine Einstellung am Oberarm mit Druckknöpfen und ein Neoprenkragen. Die Jacke soll durch einen Verbindungsreißverschluss oder mit einem Schrittgurt an der Hose befestigt werden können. Außerdem hat sie Belüftungen vorne und hinten an den Oberschenkeln, zwei wasserdichte Reißverschlusstaschen und einen Verbindungsreißverschluss für die Jacke.

Im Sitzbereich befindet sich das Rukka AirCushion und das Rukka Antiglide System von Schoeller Keprotec. Die Armatou-R Jacke gibt es in schwarz, in schwarz mit gelben Akzenten oder in hellgrau mit roten Farbakzenten. Die Größen reichen von 46 bis 66. Die Armatou-R Lady ist indes in 34-50 erhältlich. Die Farben für Frauen sind schwarz, schwarz und bronzefarben sowie hellgrau mit roten Akzenten. Die schwarzen Hosen für Männer sind in normaler Länge in den Größen 46 bis 66, in den kurzen Größen 46 bis 66 und in den extralangen Größen 46 bis 62 erhältlich. Für Frauen sind die regulären Größen 34 bis 50, die Kurzgrößen 36 bis 50 und die extralangen Größen 36 bis 42 erhältlich.

Die Rukka-Lederjacken Blockrace-R & Blockracerina

Die Motorradjacken Blockrace-R und Blockracerina sind aus mattschwarzem Fellleder gefertigt. Die Passform soll die Jacke im Alltag leicht zu tragen machen. Das Leder soll neben dem Tragekomfort auch abriebfest sein. Beide Jacken sind mit den D3O Ghost LVL1-Protektoren an Ellbogen und Schultern ausgestattet, die herausnehmbar sind. Die Protektoren sollen für die nötige Sicherheit in Kombination mit Ergonomie und Flexibilität beim Fahren sorgen. In der Jacke soll zudem eine Tasche für einen Rückenprotektor, wie den Rukka D3O AIR XTR LVL 1 Allback oder D3O GHOST LVL1 besitzen. Auch die Stretcheinsätze über den Ellbogen und am Rücken sollen für zusätzliche Flexibilität während der Fahrt sorgen. Auch die unteren Reißverschlusstaschen und Brustinnentaschen bieten Platz für persönliche Dinge.

Das weiche Neopren im Kragen soll indes für ein weiches Gefühl sorgen und vor Wind und Regen schützen. Der Ärmel der Jacke hat als kleines Extra eine Klebefläche zum Anbringen eigener Aufnäher. Die Jacken sollen zudem mit einem Verbindungsreißverschluss an der Hose befestigt werden oder mit den elastischen Schlaufen am Saum an den Gürtelschlaufen oder um den Gürtel herum befestigt werden können. Rukka wird die Herrenjacke in den Größen 46 bis 66 in mattschwarz anbieten. Die Blockracerina für Frauen ist in den Größen 34-50 erhältlich.

Für kalte Tage: Die Rukka Midlayer Combo-R und Comborina

Bei Kälte benötigen Motorradfahrer meist mehr, als nur eine Jacke. Die Combo-R & Comborina Midlayer-Jacken sind warme und dehnbare Strick-Midlayer mit weich gebürsteter Innenseite. Der Komfort stammt von der recycelten Repreve-Isolierung im Brust- und Rückenbereich. Das Vorder- und Rückenmaterial hat eine spezielle Kammerstruktur, die die Wärme gleichmäßig verteilen soll, sodass es keine kalten Stellen im Kleidungsstück gibt und der Körper in den kühleren Monaten warm bleibt. Außerdem soll der Midlayer so leicht sein, dass er sich klein zusammenfalten und in einem Rucksack verstauen lassen soll. Zwei zusätzliche Reißverschlusstaschen auf der Vorderseite sollen zudem dafür sorgen, dass genügend Platz für persönliche Dinge bleibt. Größen für Männer: 46-66; für Frauen: 34-48.

Auch für abseits der Straße: Rukka Motorsport Casual Wear

Eine weitere neue Linie von Rukka Motorsport richtet sich dieses Jahr an die Träger von Casual Wear. Den Anfang machen die Team-R Unisex-Sweatshirts mit Rukka-3D-Druck. Die Sweatshirts besteht zu 65% aus recyceltem Polyester und zu 35% aus Baumwolle, um Tragekomfort mit einer weichen, gebürsteten Innenseite zu gewährleisten. Rukka wird das Sweatshirt in den Größen XS-4XL in schlichtem Schwarz und Grau anbieten.

Der R-Crew-Kapuzenpullover ist für kältere Jahreszeiten geeignet und besteht zu 65% aus recyceltem Polyester und zu 35% aus Baumwolle. Der Unisex-Kapuzenpulli ist mit dem klassischen Rukka-Flaggenlogo ausgestattet. Neben der Kapuze mit Kordelzug verfügt der Pullover über eine weiche, gebürstete Innenseite und gerippte Bündchen und Saumabschlüsse. Verfügbare Größen: XS-4XL. Farben: schwarz und grau.

Das R-TeamPolo-Hemd hat eine klassische Passform mit Drei-Knopf-Verschluss und ist für formellere Anlässe geeignet. Das Material dieses Kleidungsstücks soll dehnbar sein und Feuchtigkeit aktiv von der Haut wegleiten, sodass das Kleidungsstück schnell trocknet. Verfügbare Größen: XS-4XL in der Farbe Schwarz.

Weitere Informationen unter www.luhta.com/rukka

Autor

Bericht vom 11.04.2024 | 2.978 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts