Royal Enfield: Jubiläumsedition der 650er Twin-Bikes ab 7. März!

Die Interceptor & Continental GT 650 im Jubiläums-Look

Auf 480 Stück limitierte Jubiläumsversionen der Interceptor und Continental GT 650 in Schwarz und Chrom sowie handgefertigte Tankembleme aus Messing, zelebrieren die 120-jährige Geschichte von Royal Enfield. Ab 7. März sind die exklusiven Modelle verfügbar!

Werbung
powered by HONDA AUSTRIA Branch of Honda Motor Europe Ltd
Mehr erfahren

Royal Enfield - der älteste noch produzierende Motorradhersteller des Planeten - feiert 120-jähriges Jubiläum! Zur Feier präsentiert der indische Hersteller mit nur 480 Stück eine streng limitierte Ausgabe der Interceptor INT und Continental GT 650-Maschinen - davon jeweils 120 Einheiten für Europa, Indien, Südostasien und Amerika - 60 Continental GT 650 und 60 Interceptor INT 650. Der Online-Verkauf für die Exklusiv-Modelle startet nun am 7. März um 18.30 Uhr.

Die neuen Royal Enfield 650 Twins

Die 650er Twin-Motorräder Interceptor und Continental GT sind inspiriert von der Royal Enfield Interceptor 750 und Continental GT 250 aus den 1960er Jahren. Die Bedeutung und Relevanz der Interceptor INT und der Continental GT 650, sowohl in der Vergangenheit als jüngster Geschichte von Royal Enfield, machten sie zur naheliegenden Wahl für die Jubiläumsmodelle. Die 120th Anniversary Edition der Interceptor 650 und der Continental GT 650 wurde von Teams in Großbritannien und Indien entworfen und von Hand gefertigt. Die Farbgebung des Tanks in Schwarz und Chrom wurde mit einer Verchromungstechnologie von Royal Enfield in der ursprünglichen Fabrik des Unternehmens aus den 1950er Jahren in der indischen Stadt Thiruvottiyur im Bundesstaat Chennai entwickelt. Als Ergänzung werden beide Modelle zum ersten Mal komplett geschwärzte Komponenten aufweisen. Die Motorräder sollen zusätzlich mit Original-Motorradzubehör ausgestattet sein, unter anderem Windschilde, Motorschutzbügel, Fersenschutz, Touring- und Lenkerendspiegel.

Anzeige

Handgefertigte Tankdeckel

Die Motorräder der 120th Year Anniversary Edition tragen außerdem ein einzigartiges, handgefertigtes Tankemblem aus Messing-Druckguss. Die Messingembleme wurden gemeinsam mit einer indischen Kunsthandwerker-Familie entwickelt. Dazu passend sollen die neuen Modelle mit dem klassischen handgemalten Royal Enfield Nadelstreifen daherkommen. Über die limitierte Seriennummer informiert indes eine Aufschrift auf dem Tankdeckel, die angibt, dass es sich um eines von 60 einzigartigen Motorrädern in einer der vier genannten Regionen der Welt handelt. Zudem werden die Motorräder mit einem Jubiläums-Aufkleber auf der Seitenverkleidung versehen.

Die 120 Exemplare der Limited Edition sind ab 7. März auf dem europäischen Markt erhältlich. Die Interceptor INT 650 ist für 9.600 Euro und die Continental GT 650 für 9.800 Euro online unter diesem Link in limitierter Stückzahl verfügbar.

Autor

Bericht vom 04.03.2022 | 3.291 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts