Suzuki Motorrad Mobilitäts-Service ab 2022

Auch für gebrauchte Suzuki Motorräder

Ein Unfall oder eine Panne können jederzeit passieren. Daher erweitert Suzuki Austria sein Kundenbindungsprogramm "Suzuki Family" um ein umfassendes Mobilitäts-Service für alle Motorradkunden.

Kostenloses Mobilitätsservice - rund um die Uhr erreichbar

Ab dem 01. Jänner 2022 gibt es für jedes neue, in Österreich gekaufte Suzuki Motorrad ein kostenloses 12-Monats-Mobilitäts-Service inklusive. Im Falle eines Unfalls oder einer Panne garantiert Suzuki Austria damit europaweit die Mobilität seiner Kunden. Die 24/7 Hotline ist unter der Telefonnummer +43(0)662 430 400 erreichbar und sorgt dafür, liegen gebliebene Kunden-Motorräder schnellst möglich wieder mobil zu machen. Dazu gehört die technische Hilfestellung vor Ort, die Bereitstellung eines Mietwagens, die Möglichkeit einer Übernachtung, der Fahrzeugrücktransport oder Abholung aus dem Ausland oder auch das Abschleppen des Bikes zum nächsten Suzuki-Vertragspartner.

Anzeige

Eine viertel Million Kilometer sicher unterwegs

Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit, das Mobilitäts-Service jedes Jahr um weitere zwölf Monate bis zu maximal acht Jahren oder maximal 250.000 km (je nachdem was zuerst eintritt) zu verlängern: Kostenfrei, mit jedem gemäß den Herstellerrichtlinien durchgeführten Jahresservice bei einem Suzuki Vertragspartner in Österreich. So können auch bestehende Kunden in den Genuss des Suzuki Mobilitäts-Services kommen.

Alle Informationen zum Mobilitäts-Service findest du hier: Suzuki Motorrad Mobilitäts-Service

Europaweite Gültigkeit der Suzuki Motorrad Mobilitäts-Service

Das Suzuki Mobilität-Service ist in ganz Europa gültig: Albanien, Andorra, Belarus, Belgien, Bosnien Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (und Korsika), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Island, Irland, Italien (und Sizilien, Sardinien, San Marino, Vatikan Staat), Kosovo, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Nordmazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland (europäischer Teil), Schweden, Schweiz (und Liechtenstein), Serbien, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei (europäischer Teil) Ukraine, Ungarn, Zypern.

Bericht vom 17.12.2021 | 1.106 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts