Zubehör & Gepäcklösungen für Honda CB 125 R ab Bj. 2018

Mehr Tourentauglichkeit für Hondas kleinste Nackte

Für abenteuerlustige A1-Führerscheinbesitzer und Honda CB 125 R Piloten hat Hepco&Becker einiges an Zubehör und Gepäcksystemen entwickelt. So steht einer Reise auf der CB 125 R nichts mehr im Weg.

Wer sagt, dass große Reisen immer auf einer fetten BMW GS oder anderen großen Reiseenduros stattfinden müssen? Gerade am Anfang ist das Freiheitsgefühl für die jungen Fahrer geradezu berauschend und sicherlich wollen viele der Jungspunde und Wiedereinsteiger auch mit ihren 125ern auf Tour gehen. Damit das sicherer und weniger mühsam wird, hat Hepco&Becker verschiedene Zubehörprodukte für die Honda CB 125 R entworfen.

Schutzbügel & Co. - Mehr Schutz für die Honda CB 125 R

Gerade auf den ersten Metern auf zwei Rädern, wenn die Bewegungsmuster noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen sind und die Dynamik des Motorrads noch ungewohnt ist, können auch mal Hoppalas passieren. Der Klassiker hier ist der Umfaller. Damit bei so einem Malheur aber nicht gleich das neue Bike und folglich auch die Geldbörse leiden muss, gibt es schützende Teile. Der Motorschutzbügel legt sich um das Herzstück des Motorrads und ein Frontschutzbügel verhindert Beschädigungen an den empfindlichen Hebeln. Damit es bei weichem Untergrund keine Umfaller im Stehen gibt, lässt sich auch noch eine Seitenständerplatte montieren.

Anzeige

Gepäcksysteme für Honda CB 125 R

Gepäcklösungen gibt es in unterschiedlichsten Formen und Farben, meist werden zur Befestigung aber universale Racks und Halterungen verwendet, so auch bei Hepco&Becker. Es gibt Systeme zum Einhaken der Gepäcktaschen, wie z.B. der Lock-it Tankring und die C-Bow Halter für Seitentaschen. Wer mehr auf klassische Platten zum Verzurren steht, der kann auch zum Minirack oder zum Sportrack greifen.

Bei den Gepäckstücken gibt es für alle Einsatzzwecke und Reisedauern unterschiedliche Produkte. Für kürzere Trips gibt es die kleineren Royster Daypacks, Rearbags und Seitentaschen. Darf es etwas mehr Volumen sein, bietet Hepco&Becker das Street Gepäcksystem an. Neben dem Street Tourer Tankrucksack und der Street Lock-it Hecktasche kann man sich die Street Seitentaschen oder die hartschaligen Orbit Sidecases montieren. Braucht es überhaupt etwas Robusteres, gibt es noch die massiven Strayker Seitentaschen für den C-Bow Halter.

Autor

Bericht vom 16.02.2021 | 2.911 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts