HJC RPHA 11 VENOM II

HJC RPHA 11 VENOM II

He's back

Im Jahr 2016 brachte HJC die Helme RPHA 11 Spider-Man und RPHA 11 Venom Marvel auf den Markt, die dem Fahrer die Wahl gaben, zwischen Ihrem freundlichen Nachbarschaftshelden oder dem abschreckenden Antihelden zu wählen. Obwohl Spider-Man eine der beliebtesten Comic-Figuren aller Zeiten ist, wurde der RPHA 11 Venom Marvel zu der erfolgreichsten Marvel-Helmgrafik im Markt. Die HJC-Händler konnten gar nicht genug davon bevorraten.

Neues Design wurde noch aggressiver

Aber nach einiger Zeit kamen die HJC-Designer zu der Überzeugung, dass der RPHA 11 Venom Marvel vielleicht doch noch etwas zu nett aussah. So entwarfen sie, zusammen mit Marvel, eine Figurendarstellung, die noch dunkler und verdorbener daherkommt. Und die auch wieder auf dem HJC-Topmodell RPHA 11 Platz findet, nun mit dem Namen Venom I I Marvel. Mit schärferen Zähnen und einem durchdringenden Schrei wird diese Grafik von Wut bestimmt.

Gut für die Rennstrecke, für die der RPHA 11 entwickelt wurde, mit einer aerodynamischen Helmschale, die aus dem HJC-Premium-Integrated-Matrix (P.I.M.- Plus) - Gewebeverbund besteht, der das Gewicht kleiner und die Stoßfestigkeit größer macht. Schon ab diesem Frühjahr ist der RPHA 11 VENOM II in den Größen XXS bis XXL verfügbar. Das dunkel getönte Visier und eine beschlaghemmende Antifog–Scheibe sind im Lieferumfang bereits enthalten.

Anzeige

Bericht vom 26.02.2019 | 3.998 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Alle Gebrauchten und neue Motorräder
Weitere Neuheiten