2Rad-Börse Süd sperrt zu!

Noch bis 31. Oktober 2017 bleibt der laufende Betrieb aufrecht

Nach reiflicher Überlegung haben sich die Gesellschafter der 2Rad-Börse dazu entschlossen, die Filiale 2Rad-Börse Süd, KPA Handels GmbH & CO KG in 2334 Vösendorf ab 1. November 2017 zu schließen. Steigende Kostenstruktur, Konkurrenz durch Brandstores der Importeure, Internetverkauf und sinkende Margen sind nur einige Gründe, welche die Erträge immer schlechter werden ließen.

Da die Gesellschafter zukünftig keine Entspannung oder positive Entwicklung des Marktes erkennen können, sehen sie in der Filialschließung und Zusammenführung mit dem Stadtbetrieb 2Rad-Börse Center, 1020 Wien, die einzig wirtschaftlich sinnvolle Maßnahme. Die Filiale 2Rad-Börse Center wird einige der besten Mitarbeiter und Mechaniker übernehmen und weiter ausgebaut, um die Stammkunden weiterhin kompetent betreuen zu können.

Alle eventuellen Ansprüche aus Gewährleistungen, 4-Jahresgarantien oder auch Gutscheinen bleiben weiterhin unverändert bestehen und werden vom 2Rad-Börse Center, KCO Handels GmbH & Co KG, 1020 Wien übernommen.

Folgende Fahrzeug- sowie Bekleidungsmarken werden in der Filiale 2Rad-Börse Center in 1020 Wien (Verkauf: Praterstraße 47, Service: Ernst-Renz-Gasse 7) weiter geführt:

Derbi, Gilera, Honda, Kawasaki, KTM, Moto Guzzi, Piaggio, Suzuki und Vespa

sowie

AGV, Dainese, HJC, Rev'it und Shoei.

Anzeige

Autor

Anzeige

Bericht vom 04.10.2017 | 24.050 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts