Junior 4 - Der Integralhelm für Kinder

Weihnachtsgeschenk von Givi

Bei einer Fahrt mit dem Kind fragen sich Eltern oft, ob Ihr Sprössling auch gut geschützt ist. Gerade bei geringen Geschwindigkeiten und Fahrten in der Stadt wird häufig ein Jet Helm gewählt. Allerdings ist ein Integralhelm immer noch der beste Schutz für Kinder und Erwachsene.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wenn mich mein Papa mit der Puch Maxi in die Stadt mitgenommen hat. Ich musste damals meinen BMX-Hel aus den frühen Achtzigern tragen, der meinem Schädel ähnlichen Schutz bot wie ein Überraschungsei. Als Alternative bot sich nur ein Helm in Erwachsenengröße an, wobei nicht sicher ist, welches der beiden Alternativen nun das geringere Übel war.

Ich habe zwar auch diese Zeit überlebt, aber das lag vor allem daran, dass das Maxi die Durchschnittsgeschwindigkeit eines Damenfahrrads fuhr. Heute können Eltern wesentlich leichter und effektiver ihr Kind vor Verletzungen durch einen Motorradunfall schützen. Mit dem neuen JUNIOR 4 bietet GIVI nun einen Integralhelm für Kinder an. Verfügbar in 3 verschiedenen Farben und den Größen JS bis JL.

Der Junior 4 ist ein Integralhelm aus thermoplastischem Material.

Charakteristiken: * Außen Visier * Mikrometrischer Schnalle * Innenfutter herausnehmbar und waschbar

Anzeige
Anzeige

Bericht vom 19.12.2016 | 3.994 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts