Start des Dauertestes

Start des Dauertestes

Fat Boy Special - ein Gedicht

Die edle Wahnsinnsreiben ist gekommen um zu bleiben.

Im Laufe der Saison wird es über den Fat Boy Special mehrere Videos und kurze Berichte geben. Begonnen habe ich jetzt einmal mit einer lyrischen Annäherung - zur Einstimmung auf den Start. Dass es manchen Usern ob der lyrischen Form ganz normal die Bock ausgezogen hat, bedeutet viel Gutes :-))

Also: Fat Boy Special

Vom schweren Futtern leicht benommen heiß‘ ich Sie herzlich willkommen auf 1000PS-TV zur ersten Fat-Boy-Schau! 332 Kilo, 1690 Kubik - Iron Fat ist wirklich dick. Dagegen bin ich - so wie fast jeder - leicht wie eine Häuptlingsfeder. So kann ich die Diät mir sparen und immerzu ins Steakhouse fahren. Der V2 ist derb und bebend, die Leistung ist nicht ausschlaggebend, weil es starkes Drehmoment mörder auf die Walze schwemmt. Aus tiefer Drehzahl, bittesehr, kommt Iron Fat am Ausgang quer. Elektronik spielt hier keine Rolle, man hustet auf Traktionskontrolle. Die Gebückten spottend geißeln die superschweren Ami-Heisln, die nicht bremsen, nicht marschieren und angeblich noch Öl verlieren, doch wie ein Delinquent am Seil hängt da ein leeres Vorurteil. Der Weise sagt: „It is so silly to zweifel still on the relibiatily of a Harley, Charlie!
Denn eines ist längst sonnenklar, auch wenn es früher anders war: Harleys bei Langzeittests meist siegen, sie bleiben nämlich niemals liegen. Sie ziehen in den Horizont, wo sich das Weltenende sonnt, mit bewährter Technik, souverän, schnell sind sie nicht, doch wunderschön. Ich spür des Lebens beste Seite, wenn ich entspannt den Fat Boy reite. Wenn ich durch die Landschaft schwinge, begreif‘ ich mich als Maß der Dinge. Kein Druck, kein Rennen, kein Verdrießen, einfach nur die Kraft genießen. Die Seele wird gut durchmassiert, wenn man stolz das Beben spürt. Die Bremse ist nicht superscharf, doch sie ankert bei Bedarf. Dreißig Jahr‘ nach Am dam des, jetzt sogar mit ABS. Gebückte werden hadernd keifen: „Muss denn das Trittbrett jetzt schon schleifen?!“ Doch ich bin damit sehr zufrieden, lieber früher schleifen als später liegen. Nun, die edle Wahnsinnsreiben ist gekommen um zu bleiben. Iron Fat, das taugt mir fest, fährt heuer einen Dauertest. So wird es geben auf 1000PS-TV weitere Folgen der Fat-Boy-Schau!

In diesem Sinne das Allerbeste und eine glorreiche Saion

lg Zonko

Anzeige

Autor

Bericht vom 12.05.2015 | 7.122 Aufrufe

Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten