Supersport Daytona

Anzeige
Die FIM homologiert den Triumph Daytona 675 als Supersport Motorrad. Damit steht einem starken sportlichen Engagement in diversen nationalen und internationalen Meisterschaften nichts mehr im Wege.

Besonders in der neu gestalteten, seriennahen Klasse Supersport in der IDM, dürfte eine Beteiligung mit dem interessanten 3-Zylinder Konzept eine spannende Sache werden. Für die Freigabe des Deutschen Motorsport Bundes (DMSB) in der IDM fehlt nun noch die Zusage von Triumph Motorrad Deutschland, Industriepartner der Serie zu werden. Diese wird umgehend erfolgen, sobald Triumph die feste Zusage eines professionellen Teams hat, die Daytona 675 in der Supersport-IDM 2007 einzusetzen. Sehr vielversprechende Verhandlungen stehen laut Triumph Deutschland bereits kurz vor dem Abschluss.

Hobbyracer und Semiprofis können sich nach wie vor für das Triumph Motorsportförderungsprogramm bewerben. Hier die Informationen dazu auf 1000PS. Was meint ihr? Wird Triumph mit den 3-Zylindern vorne mitmischen können?

Related Links:

 

Wird die Triumph Daytona in den Supersport Klassen den japanischen 4-Zylindern gefährlich werden können?

Ja!

Nein!

Weiß Nicht.

Anzeige

Bericht vom 05.12.2006 | 8.625 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Triumph Motorräder