Suchergebnisse für Kawasaki Z125

(19)
Filtern
Sortierung
Loading

Einen kleinen Augenblick bitte,
Suchergebnisse werden geladen...

BJ: 2023, 0 km, 125 cm³, 15 PS

Map Icon
Niederösterreich
Kategorie: Gebrauchte

BJ: 2023, 0 km, 125 cm³, 15 PS

BJ: 2023, 0 km, 125 cm³, 15 PS

Map Icon
Oberösterreich
Kategorie: Gebrauchte

BJ: 2021, 2650 km, 125 cm³, 15 PS

Map Icon
Niederösterreich

SturzbügelPassend zur Kawasaki Z125 werden die Sturzbügel aus Stahlrohr mit 22 mm Durchmesser mit witterungs- und korrosionsbeständiger Pulverbeschichtung in Schwarz angeboten. Die Oberflächenveredelung erfolgt in einer hochmodernen Anlage im SW-MOTECH Werk im tschechischen Brünn.Sturzbügel von SW-MOTECH geben das nötige Plus an Sicherheit für Tank, Verkleidung und Komponenten. Die spezifisch zum Motorradtyp gefertigten Elemente passen sich nahtlos in di

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 19.11.2021

Kawasaki bringt neue Modelle und überarbeitet bestehende für die Saison 2022. Damit du den Überblick behältst, haben wir dir hier alle Neuheiten zusammengefasst!

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 01.10.2021

Kawasaki präsentiert den 2022er Jahrgang der A1-Modelle Z125 und Ninja 125. Die beiden 15 PS Motorräder bleiben sich in ihrer Technik treu, werden aber mit neuen Lackierungen aufgefrischt.

PRO TankringBei diesem Modell des PRO Tankrings ersetzt ein Tankringadapter den werksseitig verbauten Tankeinfüllstutzen. Der PRO Tankring wird auf dem Tankringadapter befestigt.Im PRO Tankring verbindet sich perfekt die Innovationskraft zweier deutscher Unternehmen: Der seit Jahren bewährte QUICK-LOCK Rastmechanismus der SW-MOTECH Tankringe lässt sich durch die magnetische Führungshilfe der Fidlock-Technik jetzt noch leichter bedienen. Die Positionierun

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 18.01.2020

Nach der Bekanntgabe der Preise für Neuzugang Kawasaki Z H2 und der neuen Kawasaki Z900 2020 erfahren wir endlich auch, was für den Rest des grünen Naked-Bike-Sortiments hinzublättern ist.

Kategorie: Motorradverleih

**Leichtmotorrad Führerschein: B 111, A2 11 Kw, 15 PS 1/2 Tag € 49,- 9.30 - 13.00 Uhr oder 14.00 bis 17.30 Uhr inkl. 150 km 1 Tag € 98,- 9.30 - 17.30 Uhr inkl. 250 km WE1 € 159,- Samstag 11.30 Uhr bis Montag 9.30 Uhr inkl. 400 km WE2 € 195,- Freitag 17.30 Uhr bis Montag 9.30 Uhr inkl. 500 km pro mehr KM: 0,35 inkl. zzgl. Reinigungspauschale € 10,- ab WE 1 Vollkaskoversichert mit € 1.500,- SBH Kaution € 500,- b

Map Icon
Oberösterreich
Kategorie: Berichte
Erstellt am: 27.11.2018

Kawasaki beugt sich den Wünschen der europäischen Händler und Kunden, entwickelte zwei neue 125 Kubik Modelle und betritt ab sofort mit diesen den europäischen Motorradmarkt. Ob Z und Ninja eine würdige Erweiterung der grünen Familie darstellen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wofür ich mich im Angesicht der „härtesten Entscheidung“ entschied, dies erfahrt ihr hier!

Kategorie: Gebrauchte

BJ: 2023, 0 km, 125 cm³, 15 PS

Map Icon
Oberösterreich
Kategorie: Berichte
Erstellt am: 02.10.2018

Vor ein paar Wochen hat Kawasaki bereits die ersten Bilder des neuen A1 Naked Bikes Z125 präsentiert, auf der Intermot platzieren die Japaner noch die fehlenden Puzzleteile. Alle Informationen zur Kawasaki Z125 findest du hier.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 02.10.2018

Schon vor den großen Messen INTERMOT und EICMA präsentiert Kawasaki die Neuheiten für 2019. Sowohl Ninja ZX-10R und Ninja H2 bekommen mehr Leistung, während sich die Grünen mit den 125ern Z125 und Ninja 125 in der A1 Klasse positionieren möchten.

Kategorie: Berichte
Erstellt am: 10.09.2018

Kawasaki lässt noch nicht allzu viele Daten über dei beiden neuen 125er heraus, es werden jedoch sowohl die nackte Z125 als auch die supersportliche Ninja 125 mit einer Leistung von 15 PS aufwarten. Die Sitzhöhen unterscheiden sich ordentlich, während die Ninja 125 den Piloten auf 785 Millimeter Höhe empfängt, muss er sich bei der Z125 auf 815 Millimeter schwingen. Die Optik passt bei beiden, vor allem die Z125 sieht ihrer großen Schwester Z650 sehr ähnlich.

ION TankringDer ION Tankring aus glasfaserverstärktem Polyamid gibt Tankrucksäcken der ION-Serie sicheren Halt. Der ION Tankrucksack wird aufgeschoben und rastet mit einem Klick ein. Über einen Zugriemen lässt sich der Schnellverschluss wieder entriegeln. Die modellspezifische Entwicklung garantiert einfache Montage und festen Sitz, auch abseits der Straße.Nur für ION TankrucksäckeUnkomplizierte Montage an original

EVO TankringMit der Einführung des ersten Tankrings mit komfortablem QUICK-LOCK Mechanismus revolutionierte SW-MOTECH das Motorradgepäck. Der patentierte EVO Tankring aus glasfaserverstärktem Polyamid wird auf das Motorradmodell abgestimmt und überzeugt durch Stabilität und optimale Passform. EVO Tankrucksäcke lassen sich mit nur einem Handgriff befestigen oder abnehmen und selbst bei Fahrten abseits der Straße gibt der EVO Tankring sicheren Halt.