Biker-s-World 2019: noch größer mit neuem Programm!

Biker-s-World 2019: noch größer mit neuem Programm!

Neuerungen für eine noch bessere Messe!

Bereits im vergangenen Jahr wurden die Weichen für die Weiterentwicklung der Biker-s-World gestellt – weg von der klassischen Motorradmesse hin zum Eventformat mit Erlebnisfaktor! 2019 gibt es neben dem neuen Termin, vom 28. bis zum 29. September, weitere richtungsweisende Neuerungen zu verkünden.

„Die strategische Neuausrichtung der Biker-s-World wird eine in Österreich einzigartige Veranstaltung im Motormarkt schaffen. Es ist gelungen Kooperationen mit zwei starken, szenebekannten Partnern zu fixieren, welche die Zielgruppe und Ausrichtungsgrad der Biker-s-World immens erweitern“, erklärt Wolfgang Baumgartner, Abteilungsleiter Messen.

US-Car Treffen auf der Biker-s-World

Seit über 20 Jahren ist das American Festival „Gigantentreffen“ die Pilgerstätte für US Car-, Trike- und Bikebesitzer aus ganz Europa. Über 1.000 Fahrzeuge sorgen jährlich für ein Wochenende der Extraklasse, wenn es um Musclecars, laute Motoren, Show und handwerkliche Feinstarbeit geht. Dieses Jahr findet das Gigantentreffen von Initiator Werner Simon Ende September in neuer Form auf der Biker-s-World statt.

Anzeige

Die besten Custombike-Bauer Europas

Was das Gigantentreffen für die US Car-Begeisterten, ist die Internationale Österreichische Meisterschaft im Custombikebau in der Bikerszene. Aus der Grundidee einer „Plattform für Zangler und Schrauber“ (Begründer der Pannonia Customshow Roland Posch alias „Gau“), hat sich über die letzten sechs Jahre der fixe Treffpunkt Europas Motorradszene entwickelt. Ehemals im Burgenland ausgetragen, siedelt die Meisterschaft unter dem Titel „Customshow“ dieses Jahr auf die Biker-s-World nach Salzburg. Die besten Schrauber aus Österreich, sowie aus den Nachbarstaaten Ungarn, Deutschland, Tschechien, Polen, Kroatien, Serbien und Italien treten mit ca. 100 Bikes Marke Eigenbau in verschiedenen Prämierungskategorien gegeneinander an – jährlicher Anziehungspunkt für und 5.000 Besucher. Durchgeführt wird die Meisterschaft, wie auch die Jahre zuvor, von der Austrian Custom Association.

„Die Intention des aktuellen Biker-s-World Konzeptes ist, sich vermehrt auf die Grundbedürfnisse eines Bikers bzw. US Car-Fans zu besinnen. Schöne Maschinen, Gleichgesinnte treffen und gemeinsam das dazugehörige Lebensgefühl zelebrieren. Mit den erfahrenen Kooperationspartnern aus der Szene, Gigantentreffen und ACA (Austrian Custom Association), und den entsprechenden Programmpunkten auf der Biker-s-World 2019, ist der Weg dafür geebnet.“, resümiert Hannes Hackinger, Gründer und Mitorganisator.

Die Heritage World - Lifestyle trifft Motorrad

Gleichzeitig zur umfassenden Biker-s-World in Neuauflage, findet 2019 erstmals die „Heritage World“ im Messezentrum Salzburg statt. Genuss, Qualität, Handwerkskunst und kulinarische Gaumenfreuden als Ausdruck der Individualität und eigenem Lebensstil. Unter dem Motto „Salzburgs Lifestyle Wochenende“ präsentieren sich zwei Tage für Jedermann, der auf Unterhaltung, Begeisterung und Einzigartigkeit setzt!

Der Distinguished Gentleman’s Ride 2019

Das Bindeglied zwischen der „Biker-s-World“ und der „Heritage World“ schafft der „Distinguished Gentleman’s Ride“ am 29. September. Tausende gut gekleidete Herren und Damen in feinem Zwirn, fahren auf der ganzen Welt für den guten Zweck auf ihren Retrobikes. In Salzburg wird der Zieleinlauf auf der der Biker-s-World 2019 erfolgen.

Bericht vom 03.04.2019 | 661 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder

Alle Gebrauchten und neue Motorräder
Weitere Neuheiten