MX-Trainingslager in Grosshöflein

Anzeige

Während andere Leute zu Ostern eine gemütliche Ausfahrt starten oder faul im Garten liegen musste ich ein hartes MX-Training in Großhöflein über mich ergehen lassen. Warum? Dieses Wochenende findet der Enduro ÖM Lauf am Raba Ring statt. Da können zarte MX-Skills für die Sonderprüfung nicht schaden.

Mit dabei war der gnadenlose Schinder und Linienprofesser Berzerk. "Noch 2 Runden im stehen, dann 2 Runden im sitzen, eine Runde auf der Außenlinie, eine auf der Innenlinie, gemma, gemma". In einem unaufmerksamen Moment hab ich die Yamaha WR schnell auf den Anhänger geschmissen und wollte nach hause zur lieben Mama fahren (Sie wartet ja schon mit dem Osterfestschmaus). Erzürnt ließ mich Berzerk die WR wieder abladen und eine weitere Sonderschicht wurde eingelegt. Training hab ich bitter nötig. 2-3 Runden auf der für meine Fähigkeiten doch recht selektiven Cross-Srecke in Grosshöflein und ich war am Ende. Doch nach kurzem Technik-Training sah die Sache schon besser aus. Eine entspannte Sitzposition und kein Klammern mehr am Lenker machten sogar 5 angenehme Runden möglich.
   
Eine Augenweide wieder einmal die erste MX der Welt die vermutlich auch noch nach einem 24h MotoCross wie neu aussieht. Die BravoMaxa SX 450 KTM. Steht's bestens gepflegt und mit feinsten Teilen ausgestattet. Schwer am Hinterrad geklebt ist mir der Xajo-Hannes. Er hat mich eine Runde lang über den Kurs gejagt. Keine Frage das so eine Aktion mit einem NastyNils Sturz endet. War sehr gemütlich, da die Piste durch die lange Dürre "flauschig weich" war. Doch die Rache ist mein. Beim Umziehen habe ich dann mit der Kamera gnadenlos zurückgeschlagen. Als Entschuldigung dafür gibt es jetzt aber noch Xajo - Werbung.
  • Ein Muß für alle Motorradfahrer die ihr Bike mit Anhänger transportieren. Die unverwüstlichen Xajo-Gurte.
  • Bestens bekannt sind die von Xajo importierten Gaerne Stiefeln. zb.das Einsteigermodell oder die Topvariante.
  • Zig weitere leiwande Produkte von AGV, Smith, BOS, Gaerne, Sonax und Bagster findet ihr auf http://www.xajo.com/

 

Tipp fürs nächste Foto: Bauch einziehen hilft nix.

   
Die MX Strecke in Großhöflein ist sicherlich ein TOP-Wochenende Tipp. Einfach die Enduro oder die MX schnappen. Nach Großhöflein fahren (A3 Abfahrt Müllendorf. Dann Richtung Großhöflein. In der Ortschaft findet ihr dann ein Schild mit der Aufschrift MSC-Großhöflein.) und dann im Clubhaus anmelden. Kostet pro Tag 14 Euro und beinhaltet unbegrenzte Action auf der MX-Piste mit mächtig viel Schweiß. Tipp für Anfänger. Den mächtigen Steilhang mit anschließenden "Sky-Jump" NICHT springen. Schnell rauf, oben vor der Kuppe hart auf die Bremse und mit leichtem Gas über die Kuppe fahren.

Merken: ÜBUNG MACHT DEN MEISTER

Bericht vom 22.04.2003 | 3.041 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts