Bauer Langstrecke

Anzeige
2h rund um den Pannoniaring. Bauer Racing Langstrecke. 1000PS startet auch.
Photo: PanPhoto

Zwei Stunden sind für die meisten von uns gerade ausreichend. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig. Am 26. Juni gastiert Martin Bauer wieder am Pannoniaring und veranstaltet sein bereits bekanntest 2 Stunden Rennen. Gefahren wird in Teams mit 1-3 Personen mit maximal 3 Motorrädern pro Team. Angesprochen werden Hobbyfahrer, welche auch einmal den Nervenkitzel Langstrecke erleben möchten.

Kot mit seiner Honda CBR 600 RR und NastyNils mit der Kawasaki Cup Maschine sind mit dem Team 1000PS.at ebenfalls mit am Start. Nicht etwa weil man sich Siegeschancen ausrechnet, sondern aus reinen Trainingszwecken. Denn nichts ist besser für die Rundenzeit als ein zünftiges Langstreckenrennen. Beim freien Fahren wird meistens schon nach 6 Runden der Gasgriff gegen das Essbesteck bei Marios Ringrestaurant eingetauscht. Beim Langstreckenrennen ist das anders. Der Druck der Gegner und der noch viel härtere Druck des Teamkollegen lassen Dich endlos lange Turns am pannonischen Asphalt drehen. Mit dabei ist auch eine Partie vom Reitwagen und natürlich die Stammgäste bei den Bauer Racing Days. Wir hoffen auf zahlreiche Beiteiligung und hoffentlich auch auf viele langsame Gegner. Top 10 lautet das Ziel für 1000PS. Bitte macht es uns nicht so schwer!

Anmeldung und weitere Infos unter: www.mbre.at

Siegerehrung und Verliererverspottung danach auf www.1000ps.at.

 
Wann: 26. Juni 2007
Wo: Pannoniaring, Ungarn

Bericht vom 19.06.2007 | 7.446 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Kawasaki Motorräder

Weitere Kawasaki Motorräder
Weitere Neuheiten