Kontaktieren

E-Mail senden...

Beschreibung

Es war mal wieder Zeit für einen Umbau. Ein Kunde hatte einen besonderen Wunsch und wir haben seine Vision in die Tat umgesetzt.

Der Kunde wünschte sich statt der Scrambler Icon einen Cafe Racer in schwarz mit sämtlichen Zubehör, was das Motorrad besonders machen sollte. Es sollte ein Motorrad werden, welches keiner bisher (im Jahre 2017) besitzt.

Unser Geselle Nico hat viele Stunden in dieses Projekt gesteckt und es kann sich absolut sehen lassen.

Das Heckrahmen wurde Komplett umgebaut und das Rücklicht wurde dort hinein eingearbeitet und die Blinker wurden auch versteckt angebracht. Es wurde ein seitlicher Kennzeichenhalter montiert, sowie andere Zahnriemenabdeckungen. Ein Auspuff in Kohlefaseroptik mit schwarzem Krümmer rundet das Design ab. Des Weiteren wurden sämtliche Rizoma Blenden und Zubehörteile verbaut.

Umbau-Daten

Umbau-Stil
Cafe Racer

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Hier einloggen und diesen Umbau bewerten

Eingetragen am 14.10.2020

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Testbericht

  • klassischer Ducati V2-Motor mit Luftkühlung
  • bequeme Sitzposition
  • einfaches Handling
  • Armaturen schlecht ablesbar
  • nicht ganz billig

Du bist ein Schrauber?

Präsentiere der 1000PS Community dein individuelles Projekt.

Zeig deinen Umbau